Raus in die reale Arbeitswelt

Schülerinnen und Schüler brauchen unmittelbare Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt. In sogenannten Realbegegnungen können ihnen lebens- und berufsnahe Informationen über die Vorgänge in Betrieben und Ausbildungseinrichtungen zugänglich gemacht werden.

Diese Realbegegnungen, sei es in Form von Betriebserkundungen oder berufspraktischen Tagen soll einerseits zu ihrer Berufsfindung beitragen und ihnen andererseits konkrete sozial- und wirtschaftskundliche Aspekte der Arbeitswelt nahe bringen. Realbegegnungen sind somit ein wesentlicher Bestandteil des BO-Unterrichts.

Hier finden Sie alles über Betriebserkundungen und berufspraktische Tage.

 

  • Realbegegnungen vor Ort leicht gemacht!

    Mit Hilfe dieses Arbeitsblatts können die Schülerinnen und Schüler rasch Berufe und deren Ausbildungswege in ortsansässigen Geschäften und Betrieben kennen lernen: Die Schülerinnen und Schüler können konkrete Fragen stellen und haben somit gleich viele Berufe und Ausbildungswege kennen gelernt. Detailansicht

    Arbeitsblatt (PDF)

  • FAQ Berufspraktische Tag/Wochen

    In vielen Schulen werden „Berufspraktische Tage oder Wochen“ durchgeführt. Meist wird dazu „Schnupperlehre“ gesagt. Die SchülerInnen haben die Chance bei dieser Schulveranstaltung einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. FAQs zu diesem Thema gibt es zusammengstellt von der AK Steiermark. Detailansicht

    Website

  • Betriebserkundungen – ein Leitfaden für Betriebe, Lehrer und Schüler

    Eine Betriebserkundung, die für alle Beteiligten Sinn macht, gehört gut vorbereitet. Dieser Leitfaden gibt einen Überblick, worauf man als Lehrer/in zu achten hat, gibt Tipps, wie sich die Betriebe vorbereiten können und ist überhaupt ein wichtiger Ratgeber in Sachen Realbegegnung in Form einer Betriebserkundung. Detailansicht

    Broschüre (PDF)

  • Arbeitsprotokoll Betriebserkundung

    Ein sofort zu verwendendes Arbeitsprotokoll für jede Realbegegnung, das von den Schülerinnen und Schülern vor Ort ausgefüllt werden kann. Detailansicht

    Arbeitsblatt (Word-Dokument)

  • Realbegegnungen virtuell

    Auf dieser Eintrag finden sich zahlreiche Videoclips, in denen verschiedenste Lehrberufe und deren Anforderungen vorgestellt werden. Hier erzählt keiner Geschichten, sondern Lehrlinge berichten selbst von ihrem Alltag in Industrie und Gewerbe. Detailansicht

    Website

  • Berufspraktische Tage

    Informationen der AK Steiermark über die berufspraktischen Tage (Schnupperlehre). Detailansicht

    Website

  • Burschen in Sozialberufen

    Ein Praxisleitfaden für Kennenlerntage. Diese Broschüre ist konkret und praxisnah. Sie ist eine gute Unterlage zur Vorbereitung auf ein Betriebspraktikum sowohl für Lehrer und Lehrerinnen als auch für interessierte und engagierte Eltern. Detailansicht

    Broschüre (PDF)

  • Schulveranstaltungen als Realbegegnungen - z.B. "Berufspraktische Tage/Wochen"

    Unter dem Begriff Realbegegnungen werden alle direkten Begegnungen der Schülerinnen und Schüler mit Personen und Einrichtungen der Arbeitswelt oder aus dem Ausbildungsbereich zusammengefasst. Detailansicht

    Website

  • "Realbegegnungen" - Schnupperlehre

    (Rechtliche) Informationen rund um das Thema "Schnupperlehre", einem wichtigen Element in der schulischen Berufsorientierung. Detailansicht

    Website

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
29.11.2010
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/berufsorientierung-ibobb/detail/raus-in-die-reale-arbeitswelt.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein