ePilot: "Ist Kunst eine Kunst?" Kinder gehen der Frage nach!

"Das kann ich auch!" Diesen Satz hört man im Zusammenhang mit moderner Kunst recht häufig. Die Tigerenten-ReporterInnen von motzgurke.tv gehen der Sache nach und stellen sich die Frage, ob Kunst eine Kunst ist?

Infos zum Linktipp

In der Sendereihe motzgurke.tv des Südwestrundfunks (SWR) geht es um eine Gruppe von Kindern, die gerne Filme dreht. Ihr Filmstudio haben sie in der Garage des Hausmeisters "Motzgurke" eingerichtet. Diesen Namen verdankt der Hausmeister seinem ständigen Nörgeln. Die Kinder haben auch gleich ihre Sendung nach ihm benannt. Und wenn "Motzgurke" etwas behauptet, was die Kinder so nicht glauben können, steht schnell ein neues Thema für motzgurke.tv fest, um der Sache auf den Grund zu gehen.

In dieser knapp 25-minütigen Folge meckert "Motzgurke" mit folgenden Worten über ein gemaltes Bild: "Das soll Kunst sein? Das hätte ich auch gekonnt!"

Doch kann wirklich jede/r Kunst machen? Dieser Frage gehen die KinderreporterInnen nach und besuchen dazu u.a. eine Ausstellung des britischen Bildhauers Antony Gormley, thematisieren Kunstfälschungen oder "schmuggeln" ein Bild in ein Museum und warten auf die Reaktionen der BesucherInnen.

Ein durchaus kurzweiliger Beitrag für SchülerInnen bis zur 6. Schulstufe, der im Kunstunterricht zu spannenden Diskussionen anregen kann.

Link zum Angebot

motzgurke.tv - Kunst ist eine Kunst? (Länge: 25 Minuten)

"Falls Sie Fragen, Anregungen, Tipps zum Computereinsatz im Kunstunterricht haben, wenden Sie sich bitte an mich."

Ihr ePilot Hartwig Michelitsch.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
06.06.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/bildnerische-erziehung/medien/mediathek/detail/-92cbf702b3.html
Kostenpflichtig
nein