Air France - Werbeclip: Geschicktes Spiel mit Raumebenen

Im Werbeclip der französischen Fluglinie Air France aus dem Jahr 2002, verknüpft Regisseur Michel Gondry räumlich getrennte Szenen und spielt auf diese Weise geschickt mit den Raumebenen. Eine Wolke wird zur Watte, zum Polster, zum Mantelkragen etc..

buf.com

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
perspektivwechsel, Raum, Perspektive, Raumdarstellung, 3dimensional, dreidimensional
Anbieter
buf.com
Veröffentlicht am
01.02.2011
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/bildnerische-erziehung/medien/mediathek/detail/air-france-werbeclip-geschicktes-spiel-mit-raumebenen.html
Kostenpflichtig
nein