Sony Bravia - Farbe als zentrales Thema der Werbebotschaft

Sony versucht mit Hilfe spektakulärer Webespots die Farbbrillanz seiner BRAVIA LCD-Fernseher zu visualisieren. So wurden für den Spot „Play-Doh“ (2007) hunderte Charaktere aus Knetmasse modelliert, um mittels Stop-Motion Technik animiert zu werden.

C.a. 100.000 Einzelaufnahmen für 60-sekündigen Spot. Auf der Sony-Subsite im Flash-Format finden Sie neben den downloadbaren Werbespots der Bravia-Serie u.a. Making-of Material. Gerade dieses eignet sich für den Einsatz im Kunstunterricht. Vielen Dank den beiden Kolleginnen Karin Mayr und Claudia Gerl für den Linkhinweis.

colour.sony.eu

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Stop Motion, Clip, tv webdesign, Internet, werbung, intuitives navigieren, Animation, nick park, aardman, wallace & gromit, chicken, knetanimation, Animation, werbeclip
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
06.09.2008
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/bildnerische-erziehung/medien/mediathek/detail/sony-bravia-farbe-als-zentrales-thema-der-werbebotschaft.html
Kostenpflichtig
nein