• Linie: Übungen mit der Linie

    Die Linie als grundlegendes Element des grafischen Ausdrucks tritt in unzähligen Varianten auf. Hier finden Sie ein zehnseitiges PDF mit 21 Übungen zum Themenbereich der Linie (Downloadgröße rund 13 MB). Vielen Dank den beiden BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka für das Unterrichtsmaterial! Detailansicht

    eduhi.at

  • Lochkamera - Bilder aus der Kiste

    GEOlino, die Kindersite des GEO-Magazins bietet hier auf vier Webseiten eine Anleitung zum Bau einfacher Lochkameras. Detailansicht

    geo.de

  • Materialien zur Medienerziehung - Infos/Arbeitsblätter der Medienwerkstatt

    Diese Handreichung (PDF, 70 Seiten) der Medienabteilung des früheren BMBWK hatte zum Ziel, "aus passiven Medienkonsumenten aktive, kritische Konsumenten zu machen." Zwar für die Grundschule konzipiert, sind die Unterlagen auch für höhere Schulstufen interessant. Detailansicht

  • Max Beckmann - "Selbstbildnis im Smoking"

    Max Beckmanns “Selbstbildnis im Smoking” von 1927 ist eines von etwa 100 Selbstporträts, die seinen Lebensweg begleiten und verschiedene Phasen seiner künstlerischen Entwicklung wie auch seines Lebensgefühls kennzeichnen. Detailansicht

  • Medi@Culture-Online - Grundlagen für Film und Video

    Das deutsche "Portal für Medienpädagogik und Medienkultur" bietet u. a. sehr brauchbare Grundlagen für Film und Video an. Weiters gibt es Unterrichtsmodule zur Medienerziehung und Medienbildung, kleine Realplayer-Filme zum Download sowie Literaturhinweise. Detailansicht

  • media literacy award

    Ziel der Plattform mediamanual.at ist es, eine bewusste Mediennutzung zu fördern. Um eine kreative Medienproduktion abseits von herkömmlichen Klischees anzuregen, wird jährlich der media literacy award ausgeschrieben. Detailansicht

  • mediamanual.at - interaktive Plattform für Medienarbeit an Schulen

    Hier finden Sie umfassende Informationen und Anregungen zum Thema Medien. Im "leitfaden" etwa Basiswissen zum Thema Film (Grundelemente, Filmanalyse, Filmgeschichte, Filmkritik) oder im "workshop" einen Basis-Lehrgang zum Thema "Videoschnitt am Computer". Detailansicht

    mediamanual.at

  • Meret Oppenheim: Pelztasse (1936)

    Das pelzbesetzte Frühstücksgeschirr von Meret Oppenheim (1913–1985) steht im Mittelpunkt dieses Artikels von Klaus Behringer (MdK 50/2002-10). Das dreiseitige PDF beinhaltet nur ein kleines Foto des surrealistischen Objektes. Detailansicht

  • Mesopotamien - Bildblatt für den Kunstunterricht

    Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka beschreiben in diesem PDF (eine Seite) stichwortartig die wesentlichen Merkmale der Architektur, Plastik und Malerei Mesopotamiens.
    Detailansicht

    more-art.at

  • Minneapolis Institute of Arts

    Das "Minneapolis Institute of Arts" erstellt seit 1989 multimediale Lernprogramme auf Grundlage der museumseigenen Sammlung. Einige dieser Programme stellt das Museum auch über seine empfehlenswerte Homepage zur Verfügung. Detailansicht

  • Mit Fotos lügen - Fotografie und Manipulation

    Ein 4-seitiges PDF zum Thema Bildmanipulation können Sie auf der Homepage des Österreichischen Bundesverlags downloaden. Das Unterrichtsmaterial ist ein Probekapitel aus dem BE-Schulbuch "Zeichen 3" (ISBN: 978-3-209-03688-9) von Ernst Hochrainer und Jörg Czuray für das 7. Schuljahr. Detailansicht

    oebv.at

  • Mode / digitales Stoffdesign - Computer Contest Austria

    Bei dieser Übung aus dem Bereich Bildnerische Erziehung geht es um die Integration neuer Bildmedien in komplexe Gestaltungsaufgaben und um digitale Entwurfsarbeit. Detailansicht

  • Modernism - Minneapolis Institute of Arts

    Das "Minneapolis Institute of Arts" liefert hier Informationen über seine Design Sammlung zu den Themen "Arts and Crafts", "Art Nouveau", "Wiener Werkstätte", „De Stijl“, "Bauhaus" und "Art Deco". Sie finden hier umfangreiches Bildmaterial sowie kurze themenbezogene Filme. Detailansicht

    artsmia.org

  • more-art - dringende Empfehlung!

    Renate und Martin Motycka stellen auf ihrer Website den breiten Bogen Ihrer spannenden künstlerischen Arbeit vor. Die beiden BE-KollegInnen bieten Online aber auch eine Perle für den Kunstunterricht an. Detailansicht

  • Neoimpressionismus - Bildblatt für den Kunstunterricht

    Vorliegendes Bildblatt (PDF/eine Seite) über den Neoimpressionismus stammt von Renate und Martin Motycka. Darin beschreiben sie stichwortartig wesentliche Merkmale des Pointillismus sowie die Künstler Paul Czanne, Vincent van Gogh und Paul Gauguin. Detailansicht

    more-art.at

  • Nie wieder keine Ahnung! Malerei

    'Nie wieder keine Ahnung! Malerei' ist eine Sendereihe des SWR, die auf lockere Art Grundlagenwissen zur Kunst vermittelt. Die von Moderatorin Enie van de Meiklokjes aufgeworfenen Fragen werden von zwei Experten (Raimund Wünsche, Wolfgang Flatz) knapp und ohne viele Schnörksel beantwortet. Detailansicht

  • Online-Kunstkurs - 'Moderne Architektur in Wien'

    Christian Wirth, Kunstpädagoge an der HS Reichraming/OÖ, hat sechs umfangreiche Online-Kunstkurse mit Lernroute, Übungsmodus und Spielmodus für die Bildnerische Erziehung verfasst. Darunter: 'Moderne Architektur in Wien'. Detailansicht

  • Online-Kunstkurse - 'Farbe 1' und 'Farbe 2'

    Christian Wirth, Kunstpädagoge an der HS Reichraming/OÖ, hat sechs umfangreiche Online-Kunstkurse mit Lernroute, Übungsmodus und Spielmodus für die Bildnerische Erziehung verfasst. Detailansicht

  • Online- Zeichenkurs

    Ralf Hellmann will auf seiner Site "eine einfache Einführung in elementare Zeichentechniken geben". Zu finden sind derzeit folgende Kurse: "Allgemeine Einführung in Techniken zur Erfassung von Motiven beim Malen und Zeichnen" sowie "Einführung in die Perspektive". Detailansicht

    zeichnen.gemutlichkeit.de

  • Op Art-Album - kinetisches Rahmenobjekt für Op-Art-Zeichnungen

    Eine Anregung aus der "UHU-Creativ" Abteilung zum Thema Op Art. Alle UHU Creativ-Anleitungen erhalten Sie auch als PDF-Download (benötigt Acrobat Reader). Zur Ansicht eines (sehr kurzen) Beispiel-Video-Clips muss der Windows-Media-Player auf Ihrem System installiert sein.
    Detailansicht

    uhu.de

  • Optische Täuschungen (Animationen und Demos vom MIT)

    Diese englischsprachige Seite über optische Illusionen stammt von WissenschafterInnen die am Massachusetts Institute of Technology (MIT) seit 1994 vor allem die menschliche visuelle Wahrnehmung erforschen. Die Beispiele sind sehr gut aufbereitet, zum Teil interaktiv und stehen zum Download bereit. Detailansicht

    web.mit.edu

  • Ottonische Kunst - Bildblatt für den Kunstunterricht

    Renate und Martin Motycka stellen in diesem Bildblatt (PDF/eine Seite) stichwortartig die wesentlichen Merkmale ottonischer Kunst in den Bereichen Architektur, Plastik, Malerei vor.
    Detailansicht

    more-art.at

  • Papier als Werkstoff in der Bildenden Kunst ... und im Kunstunterricht

    "Papier als Werkstoff in der Bildenden Kunst: eine Bestandsaufnahme der Moderne und die gestalterischen Möglichkeiten für den Kunstunterricht" lautet die Dissertation von Paul Ludger Göbel an der Universität Potsdam. Detailansicht

  • Perspektograf - Bau eines Zeichengerätes für den Kunstunterricht

    Der Perspektograf, ein optisches Gerät zum einfachen Skizzieren von räumlich komplizierten Situationen (Treppen, Häuser, Straßen etc.), wurde von Kollegen Eckhard Malota im Technischen Werkunterricht einer 4. Klasse am BG Baden hergestellt und im BE-Unterricht verwendet. Detailansicht

    eduhi.at

  • Phänomen Farbe

    Verschiedene Aspekte des Phänomens Farbe (z.B. Licht und Farbe, Auge und Gehirn, Farbsysteme, Farbkontraste, Farbsymbolik, Farbe in der Kunst, Pigmente usw.), sehr informativ dargelegt von Thomas Seilnacht, einem Kunst- und Chemielehrer aus Deutschland. Detailansicht

    seilnacht.tuttlingen.com