Dingsda

Die Schüler überlegen sich einen Begriff aus den Themenbereichen der Biologie, Chemie, Informatik oder Physik, der sich gut ohne Hilfsmittel mit Worten umschreiben lässt. Zu diesem Begriff soll schließlich ein Präsentationskonzept erarbeitet und ein Video gedreht werden.

Schnellübersicht

Fächer:

Biologie und Umweltkunde, Chemie, Informatik / IKT, Physik

Erstellt von:

Harald Miksch

Zeitdauer:

4 UE

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

Handlungsdimension

  • Anwenden und Gestalten

digi.komp8 - Digitale Kompetenzen

3. Anwendungen

3.1 Dokumentation, Publikation und Präsentation

  • Ich kann Dokumente und Präsentationen unter Einbeziehung von Bildern, Grafiken und anderen Objekten gestalten.
  • Ich kann digitale Texte, Bilder, Audio- und Videodaten in aktuellen Formaten mit verschiedenen Geräten und Anwendungen nutzen und gestalten.

Referenz dieses Beispiels auf den ECDL-Syllabus

Anmerkungen

Im Rahmen dieses Beispiels lernen Schülerinnen und Schüler den Umgang mit der Videoaufnahmefunktion des Smartphones. Dazu erarbeiten sie zu zweit ein Thema und überlegen sich, wie dieses in „Dingsda“-Art präsentiert werden kann.

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler können das Video mit einem Bearbeitungsprogramm am Smartphone schneiden oder auch in ein soziales Netzwerk hochladen.

Zusatzinformation

Hier finden Sie die Kurssicherung und weitere Dokumente zum Download!