Fachbereichsarbeiten Chemie 1995

Prämierte Arbeiten und weitere Arbeiten aus dem Jahr 1995.

 

<!DOCTYPE HTML SYSTEM "html.dtd">

<HTML>

<HEAD>

<TITLE> fba95.htm </TITLE>

 

</HEAD> <BODY background=../hinten.gif> <A NAME="fba95"> </A> <IMG ALIGN=right HSPACE=20 WIDTH=153 HIGHT=227 ALT="vcoe.gif" SRC="/img/chemie/VCOE.GIF" height="113"> <H1 class="title"> Fachbereichsarbeiten Chemie 1995 </H1> <H2 class="title"> Prämierte Arbeiten:</H2>

     

    Lukas Brunner

    Die Neutronenaktivierungsanalyse als Methode zur Erkennung von Fälschungen prähistorischer Funde

    pG1-Schottengymnasium, Freyung 6, A-1010 Wien, Mag.Alfred Moser

     

    Klaus Oberecker

    Südburgenländische Weine

    BG/BRG Realschulstr.6, A-8280 Fürstenfeld, Mag.Margit Delefant

     

    Sigrid Ostermann

    Wasseranalysen

    BG/BRG Sillgasse 10, A-6020 Innsbruck, Dr.Manfred Leimer

     

    Thomas Ott

    Atomabsorptionsspektroskopie

    BG/BRG Lichtenfelsgasse 3-5, A-8010 Graz, Dr.Gerd Lang

     

    Stefan Willitsch

    Grundlagen der Molekülorbitaltheorie

    BG/BRG Peraustraße 10, A-9501 Villach, Dr.Heiner Zechmann

     

    Agnes-Ruis-Sonderpreis für die beste experimentelle Arbeit:

     

    Daniel Kattnig

    Das Phänomen Chiralität: Eine theoretisch-praktische Abhandlung zur

    Enantiomerentrennung im Zeichen des Cyclodextrin-Age

    BRG Petersgasse 110, A-8010 Graz, Mag.Elisabeth Klemm

    Themen weiterer Fachbereichsarbeiten 1995

    Insektizide im Rapsanbau

    Die Bedeutung von Firnissen und Lösungsmitteln in der Restauriertechnik

    Die Physiologie des Herzmuskels und seine Beeinflussung durch Herzglycoside

    Wirkung, Chemie und Nachweis von Barbituraten

    Insektizide, Entwicklung und Bedeutung

    Bier

    Pflanzengifte und ihre Verwendung als Heilmittel

    Glas - alt, aber immer noch bewährter Werkstoff

    Proteine, Bausteine des Lebens

    Benzin

    Biotechnologie am Bespiel der Hefegärung

    Metallegierungen mit Formengedächtnis

    Spurenelemente im humanen Organsismus und ihre physiologische Bedeutung

    Josef Loschmidt - Sein Leben und seine Leistungen aus dem Gebiet der Chemie

    Farbstoffe unter besonderer Berücksichtigung des Färbens von Textilien

    Computergestützte Photometrische Analyse von Abwässern

    und Oberflächengewässern

    Isolierung und Vergleich ätherischer Öle in den Samen von Wild- und

    Kulturpflanzen an den Beispielen Sativum und Daucus Carota

    Karbide und Metallkarbide, eine moderne Werkstoffgruppe

    Unerlaubte Hilfsmittel im Sport-Doping mit Schwerpunkt aus

    Steroiden und Anabolika

    Der Transport von gefährlichen Gütern in Niederösterreich

    Ozon

    Halluzinogene, Erzeugung - Wirkung - Gefahren

    Abfallverarbeitung in einem steinverarbeitenden Betrieb

    Elektrophoretische Untersuchung von Haaren

    Der Einsatz von Tränengas bei Straftaten

    Thermische Reststoffverwertung am Beispiel der geplanten Reststoffver-

    wertungsanlage Lenzing (TVL)

    Kristalle, Aufbau, Wachstum, Habitus unter besonderer Berücksichtigung

    der Quarze

    Suchtgifte und ihre Wirkungen

    Chemische Technologie der Duftöle - ätherische Öle für Duftlampen

    Enzyme - Katalysatoren der lebenden Zelle

    Studie über den Nitratgehalt von Spinat vom Keimling bis zur

    erntereifen Pflanze

    Natürliche und synthetische Zeolithe mit ihren vielseitigen

    Anwendungsgebieten

    Biosensoren - Funktionweise und Anwendungen

    Das Blut und die hormonelle Regelung des Blutzuckers

    Die Glycolyse

    Ascorbinsäure

    Intermetallische Faserverbundwerkstoffe

    Gewässeruntersuchungen

     

</BODY>

</HTML>

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
23.11.1995
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/chemie/schulchemie/detail/fachbereichsarbeiten-chemie-1995.html
Kostenpflichtig
nein