ePilot: Drachen haben nichts zu lachen

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Ritters Ottokar von Zipp?
Als die Ritter noch gegen Drachen kämpften, wollte eben dieser die bedrohten Tiere vor dem Aussterben bewahren.
Der Autor, Franz Sales Sklenitzka, hat mit diesem Buch einen “Klassiker” der Kinderliteratur geschaffen.

Infos zum Linktipp

Fachliche Kompetenzbereiche: Leseinteresse festigen, Leseverständnis vertiefen, das Wesentliche eines Textes erfassen und darüber kommunizieren

Unter diesem Link finden sich eine ganze Menge sehr brauchbarer Materialien, die verschiedene Möglichkeiten zur Erarbeitung der Lektüre bieten.
Von einer recht genauen Inhaltsangabe über ein Arbeitsmappendeckblatt, über Steckbriefe, Gedichte, Plakate bis hin zur Rätselseite (mit Lösung) reicht das Angebot der Autorin Annemarie Winkler.

Link zum Angebot

Drachen haben nichts zu lachen: Unterlagen

Idee zum Unterrichtseinsatz

Das Buch eignet sich gut zum Einsatz als Klassenlektüre, sodass sowohl der gemeinsame Textzugang im Unterricht mit allen Schülern gesichert ist, als auch das individuelle ” Nachspüren” und Weiterlesen im individuellen Lesetempo daheim.
Lesehausübungen sind bei den meisten Schülern/ Schülerinnnen recht beliebt.

Fazit

Hinter den angebotenen Arbeitsblättern steckt offensichtlich viel Einsatz und Mühe. Schön, wenn Zugang und Nutzung so einfach gemacht werden!

“Lesungen mit dem Multitalent Franz Sales Sklenitzka bleiben übrigens unvergessliche Erlebnisse- überzeugen Sie sich selbst!“

Mit ritterlichem e-Pilotinnen- Gruß
Ihre ePilotin Juta Tanzer

Lesen Sie auch

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
25.11.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/deutsch/detail/-fe8e98260a.html
Typ der Lernressource
Aufgabe
Lernmaterial
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein