ePilot: Archiv

Der ePilot ist der perfekte Lotse durch den eDschungel und macht sich w√∂chentlich im Web auf die Suche nach p√§dagogisch wertvollen kostenfreien Angeboten f√ľr Ihren Unterricht.

Tipps f√ľr zahlreiche F√§cher werden auf epilot.schule.at mit fachdidaktischem Kommentar gepostet. Das Spektrum der Fundst√ľcke reicht von einfachen Printmaterialien √ľber Lernpfade bis hin zu unterrichtsrelevanten Videos, Podcasts, Apps, usw. So ist bestimmt auch f√ľr Sie etwas Passendes dabei!

Sie k√∂nnen die Tipps f√ľr Ihre Gegenst√§nde auch ganz bequem als RSS-Feed abonnieren. Diese Feeds lassen sich im √úbrigen auch in die eigene Moodle Plattform einbinden. Wie schnell und einfach das geht sowie die entsprechenden Links erfahren Sie auf ePilot.schule.at

ePilot ist Teil des  eLearning-Unterst√ľtzungspakets der NMS

Sortieren nach


  • Vorstellen von B√ľchern im Unterricht

    Buchvorstellungen gehören wohl zum regelmäßigen Unterrichtsprogramm.
    Dem Präsentieren von Inhalten geht die intensive Auseinandersetzung mit Literatur voraus, das Recherchieren rund um Verlag und Autor und das Anfertigen von Plakaten. Detailansicht

  • Sprachspiele im Deutschunterricht

    Schöpferisches Spielen mit Sprache macht Spaß: Das Komische, die Verfremdung und das Fantastische zeigen Wirkung und beleben den Unterricht. Das Vertrauen der Kinder in die eigene Kreativität jenseits von Leistungsdenken wird gefördert und Sensibilität im Umgang mit Sprache gestärkt. Detailansicht

  • Redewendungen

    Wendig zu sein beim Reden setzt das Kennen und richtige Anwenden von Redewendungen voraus. Mit diesem Kreuzwortr√§tsel k√∂nnen die Sch√ľlerInnen ihre Sprachgewandtheit testen und gleichzeitig eine Vielzahl von Redewendungen auffrischen. Detailansicht

  • Lesen mit den Ohren

    Das Medium H√∂rbuch kann die vier Bereiche Literatur und Medien, Stimme und Umwelt miteinander verbinden und eroberte den Buchmarkt nicht nur deshalb, weil Unterhaltung und Alltagswelt auf vergn√ľgliche Weise miteinander verkn√ľpft werden. Detailansicht

  • Lernpfad: Sachliche Briefe schreiben

    Die Digitale Schule Bayern ist eine Internetplattform, die frei zug√§ngliches digitales Unterrichtsmaterial f√ľr LehrerInnen, Eltern und Sch√ľlerInnen zur Verf√ľgung stellt. Ziel der Plattform ist es, LehrerInnen noch mehr miteinander zu vernetzen und das Lernen mit digitalen Medien zu f√∂rdern. Detailansicht

  • Kreatives Arbeiten mit Fr√ľhlingsgedichten

    "Es himmelt der Himmel ein W√∂lkchen an, es windet der Wind sich durch L√∂wenzahn, und bereits bl√§ttern Bl√§tter im Sommerfahrplan"- so lautet die letzte Strophe des Fr√ľhlingsgedichts von Hans Manz. Ein hohes Ma√ü an sprachlicher Kreativit√§t zeichnet den Autor vieler Kinderb√ľcher aus. Detailansicht

  • Internet-Kartei und mehr‚Ķ

    Wissenswertes (zur eigenen Information oder f√ľr Referate) √ľber das Internet im Internet verst√§ndlich zu vermitteln, das ist die Intention beim Einsatz dieser Unterrichtsmaterialien. Detailansicht

  • Immer wieder Satzglieder bestimmen‚Ķ

    Wer sich auskennt, f√ľr den wird das Bestimmen von Satzgliedern zu einer entspannenden Besch√§ftigung, √§hnlich wie das Sudokul√∂sen.
    Wehe aber, das Grundwissen fehlt- dann bekommt man T√ľcken zu sp√ľren, wo eigentlich keine sein sollten. Detailansicht

  • Handygeschichten

    Das Handy ist zum st√§ndigen Begleiter geworden. Die faszinierende neue Kommunikationsform bringt aber auch Gefahren mit sich. Selbst erstellte Geschichten, die mit einem Online -Comic- Generator gestaltet werden, dienen als Grundlage f√ľr Diskussionen rund um das Thema. Detailansicht

  • ePilots: Fridolin XXL

    Jana Frey, Kinder- und Jugendbuchautorin, behandelt auf humorvolle und ber√ľhrende Weise das Problem des Dickseins. Hauptfigur der Geschichte ist Florian, der es nicht leicht in seinem √ľbergewichtigen Leben hat. Mit ihm aber gelangen die LeserInnen zur Einsicht, dass die Li Detailansicht

  • ePilot: Zehn goldene Regeln f√ľr die Computerarbeit im Deutschunterricht

    0 Kommentare

    Die Ank√ľndigung der Lehrkraft, im Deutschunterricht das gewohnte Klassenzimmer zu verlassen und den Computerraum aufzusuchen, l√∂st bei den meisten Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern gro√üe Vorfreude aus- die aber nicht im Chaos enden sollte. Regeln und Rituale sorgen f√ľr produktives, st√∂rungsfreies Arbeiten. Detailansicht

  • ePilot: Wortwolken

    0 Kommentare

    ‚ÄěWordle‚Äú ist ein einfaches, kostenloses und frei zug√§ngliches Werkzeug, das recht interessant f√ľr den Unterricht sein kann. Dabei wird durch Vergr√∂√üerung der Schrift grafisch ansprechend dargestellt, wie h√§ufig bestimmte Begriffe genannt werden. Detailansicht

  • ePilot: Worttrennung leicht gemacht

    0 Kommentare

    Viele W√∂rter setzen sich aus zwei oder mehreren W√∂rtern zusammen, W√∂rter bestehen oft aus mehreren Silben. Manchmal kommt man nicht umhin, sich √ľber die neuen Trennungsregeln Gedanken zu machen. Grunds√§tzlich gilt: Trenne W√∂rter so, wie sie sich beim langsamen Sprechen zerlegen lassen. Detailansicht

  • ePilot: Wortschatz

    0 Kommentare

    Die Sch√§tzungen zur Wortschatzkenntnis von Jugendlichen klaffen weit auseinander. Auffallend ist die H√§ufung der Sch√ľlerInnenfragen beim Erarbeiten literarischer Texte. W√∂rter, die die Lehrkraft f√ľr gel√§ufig h√§lt, stellen sich nicht selten als H√ľrden beim Textverst√§ndnis der Jugendliche heraus. Detailansicht

  • ePilot: Wir lesen!

    Im Projekt ‚ÄúWir lesen!‚ÄĚ wurden viele Aktivit√§ten geb√ľndelt und erg√§nzt. Lesekampagnen, didaktische Materialien und ein Webportal sind nur einige der Angebote, die Freude am Lesen auf kreative und innovative Weise f√∂rdern. Detailansicht

  • ePilot: Von der Macht des Erz√§hlens

    ‚Ķes war einmal eine junge Frau, die immer wieder Erz√§hlungen h√∂ren wollte und nichts in der Welt konnte sie eine Geschichte vergessen lassen. Wer mehr √ľber diese ungew√∂hnliche Leila h√∂ren und noch einige Aufgaben in diesem Zusammenhang l√∂sen m√∂chte, dem kann geholfen werden‚Ķ Detailansicht

  • ePilot: Vom Fliegen und Siegen: Lyrik im Unterricht

    Die Schule des Lesens bietet einen neuen Stationsbetrieb zur Lyrik, der bis zur 6. Schulstufe eingesetzt werden kann. Es geht dabei einerseits um die Vermittlung einfacher lyrischer Begriffe, aber auch um das produktive Arbeiten mit kurzen lyrischen Formen wie Elfchen, Haiku, Avenida… Detailansicht

  • ePilot: Unterlagen und √úbungen zum Verb

    Es werden Unterlagen und √úbungen geboten, mit denen die Sch√ľler/innen die Verben im Deutschen lernen sollten. Detailansicht

    epilot.schule.at

  • ePilot: Topic- das junge Magazin mit vielen M√∂glichkeiten

    Die vielf√§ltigen Beitr√§ge von TOPIC eignen sich nicht nur f√ľr Sch√ľlerInnen ab der 7.Schulstufe. Um das gut aufbereitete Lesefutter noch intensiver nutzen zu k√∂nnen, bietet das TOPIC- Lehrerservice zus√§tzliche Anreize zur Vertiefung. Detailansicht

  • ePilot: Tipps f√ľr Lesetiger

    Lesefreudige kennen kaum Langeweile, auch weil sie wissen, wo sie B√ľchertipps, Informationen rund um alles Gedruckte, Lesematerialien, Ideen und Anregungen bekommen k√∂nnen‚Ķ
    Ein hei√üer Link, nicht nur f√ľr LehrerInnen, Eltern und Sch√ľlerInnen! Detailansicht

  • ePilot: Tipps f√ľr k√ľnftige Rechtschreibprofis

    Wer kann von sich behaupten, der ver√§nderten Rechtschreibung immer gewachsen zu sein? K√ľnftige Rechtschreibprofis finden neben den wichtigsten Regeln zur g√ľltigen Rechtschreibung auch Wortlisten und einige √úbungen (mit L√∂sungen) zur Festigung der Rechtschreibsicherheit. Detailansicht

  • ePilot: Tiergespr√§che und mehr

    Ein einziges Arbeitsblatt, das viele weitere Möglichkeiten in sich birgt: Sprache und Kommunikation/ sinnerfassendes leises Lesen/lautes Lesen mit Rollenverteilung/ Sprachlehre (Wörtliche Rede)/ Darstellendes Spiel/ Texte verfassen/ Kreativität im Umgang mit Sprache. Detailansicht

  • ePilot: SMS schreiben und erhalten

    Ungef√§hr 90 Prozent der jugendlichen Handybesitzer verschicken t√§glich SMS. Ein Zeitungsartikel, der dieses Ph√§nomen aufgreift, bildet den Einstieg in die Diskussion √ľber den m√∂glichen Sprachverfall, der mit der neuen Kommunikationsform SMS verbunden sein k√∂nnte. Detailansicht

  • ePilot: Sch√∂pferischer Umgang mit Gedichten

    Der handwerkliche und kreative Umgang mit Gedichten wird zum vergn√ľglichen Experimentieren, wenn man den Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern Zug√§nge √∂ffnet.
    Manchmal geht es dabei um das Entdecken intuitiver Wort- und Gef√ľhlswelten, mitunter aber bleibt das Formulieren ein Kampf um treffende Worte... Detailansicht

  • ePilot: Satzglieder- Kartei

    Mit Bastelambitionen und etwas Zeit ist man dabei!
    Die druckfertige Version der 18 Karteikarten erleichtert das Anfertigen einer methodisch nicht neuen, aber durchaus attraktiven √úbungsm√∂glichkeit f√ľr angehende Grammatikprofis und f√ľr kleine Grammatikmuffel. Detailansicht