Sortieren nach


  • Reisen 1

    Zwischen den Irrfahrten des Odysseus und dem heutigen Massentourismus liegen 3000 Jahre Kulturgeschichte des Reisens. Was bewegt die Menschen noch immer, ihre Heimat und die Geborgenheit ihres Heimes zu verlassen und die Strapazen wie auch Risiken einer Reise auf sich zu nehmen? Setzen Sie sich ... Detailansicht

  • Religion

    Welche Rolle spielen Religion und Kirche in deinem Leben?
    Unterscheide bitte zunächst die Begriffe "Religion" und "Kirche"! Analysiere anschließend getrennt voneinander, welche Rolle sie in deinem Leben spielen! Glaubst du, dass du religiös bist? Detailansicht

  • Rezensionen zum Thema Bildung und Mädchen mit Migrationshintergrund

    2004 und 2007 recherchierte der Verein EfEU im Rahmen der "Plattform gegen die Gewalt in der Familie" Bücher, die sich mit dem o.g. Thema beschäftigen. Auf der Website findet sich eine Liste der recherchierten Bücher mit ausführlichen Rezensionen. Detailansicht

    Website

  • Richter, Han Peter: Damals war es Friedrich

    Anregungen zum intensiven Beschäftigen mit den geschichtlichen Hintergründen. Detailansicht

    fh-niederrhein.de

  • Rilke

    Rilke: „Ich lerne sehen“
    Interpretieren Sie formal und inhaltlich den Text „Ich lerne sehen“ von Rainer Maria Rilke (Aus: „Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge“, 1909, Paris)! Gehen Sie besonders auf den „Gesichtsverlust“ ein! Detailansicht

  • Rilke Eich

    Textvergleich: Rainer Maria Rilke, "Herbst" - Günter Eich, "Ende eines Sommers"
    Interpretiere beide Gedichte nach formalen und inhaltlichen Kriterien und vergleiche sie! Beachte, inwieweit trotz inhaltlich ähnlicher Aussage die Formulierung der beiden Überschriften eine veränderte Aussagesituat ... Detailansicht

  • Rilke Trakl

    Gedichtvergleich: Rainer Maria Rilke: „Spätherbst in Venedig“ / Georg Trakl: „An die Verstummten“
    Beschreiben Sie Inhalt und Aufbau der beiden lyrischen Werke und zeigen Sie, wie formale und sprachlich-stilistische Gestaltungsmittel die jeweilige Aussage stützen! Detailansicht

  • Roman

    Ein großer österreichischer Verlag möchte speziell für Jugendliche eine Reihe „Bedeutende deutschsprachige Romane des 20. Jahrhunderts" herausgeben und startet deshalb unter Schülern von achten Klassen eine Umfrage, welche Romane ihrer Meinung nach dafür in Frage kommen. Schlage einen Roman dein ... Detailansicht

  • Rosegger Kästner Bydlinski

    Gedichtvergleich: Rosegger: Das Kind in seiner jungen Zeit / Kästner: Osterfestrede / Bydlinski: Wenn ich
    Analysiere und interpretiere die drei Gedichte (Rosegger „Das Kind in seiner jungen Zeit“, Kästner: „Osterfestrede“, Bydlinski: „Wenn ich“) zum Thema „Kindheit“! Zeige durch den Vergleich d ... Detailansicht

    vdeutsch.eduhi.at

  • Sage

    Der steinerne Bauer
    Verfasse bitte eine Sage, in der erklärt wird, wie ein Felsen bereits in grauer Vorzeit zum Namen "steinerner Bauer" gekommen ist! Detailansicht

  • Sage Altertum

    Die Sagen des klassischen Altertums sind teilweise sehr ungenau erzählt, nur die groben Zusammenhänge sind dargestellt. Du sollst einen kleinen Abschnitt genau, spannend und eindrucksvoll ausgestalten, so dass man sich als Leser gut in die Situation hineinversetzen kann!
    Odysseus beim Zyklopen ... Detailansicht

  • Sage Altertum

    Die Sagen des klassischen Altertums sind teilweise sehr ungenau erzählt, nur die groben Zusammenhänge sind dargestellt. Du sollst einen kleinen Abschnitt genau, spannend und eindrucksvoll ausgestalten, so dass man sich als Leser gut in die Situation hineinversetzen kann!
    Das trojanische Pferd
    ... Detailansicht

  • Sage Richard Löwenherz

    Schreibe für den „Mittelalter-Kurier“ einen Bericht oder eine Reportage über die Gefangennahme von Richard Löwenherz in Österreich. Text und Unterlagen findest du im Beitext! Detailansicht

  • Satire

    Kritisiere in Form einer komischen Satire eine der folgenden gesellschaftlichen Erscheinungen:

    Sammelleidenschaft
    Als Tourist hat man Narrenfreiheit
    Fernsehen als Realitätsersatz
    Sammelleidenschaft
    Fotografieren im Urlaub
    Bastel- bzw. Heimwerker-Leidenschaft
    Detailansicht

  • Schiller

    Friedrich Schiller: An die Freunde
    Interpretiere das Gedicht „An die Freunde“ von Friedrich von Schiller nach Inhalt und Form! Gehe besonders auf Schillers Ratschlag an die Freunde ein!
    Hinweis / 3. Strophe „vier Welten“: Damals war Australien noch nicht entdeckt! Detailansicht

    vdeutsch.eduhi.at

  • Schlaraffenland

    Im Schlaraffenland
    Stelle dir vor, du wirst von einer Fee verzaubert und findest dich im Schlaraffenland wieder! Erzähle nun als Märchen wahlweise...

    wie es dazu gekommen ist
    was du im Schlaraffenland erlebt hast
    Detailansicht

  • Schnitzler

    Arthur Schnitzler: "Die grüne Krawatte"
    Interpretiere den epischen Kurztext nach den Kriterien Inhalt, Aussage und Sprache! Berücksichtige vor allem die Frage: Was ist beispielhaft und allgemeingültig? Detailansicht

  • Schnitzler Hesse

    Gedichtvergleich: Arthur Schnitzler (1862 - 1931): „Ohnmacht“ / Hermann Hesse (1877 - 1962): „Sommers Ende“
    Interpretieren Sie die beiden Gedichte unter Berücksichtigung formaler, sprachlicher und inhaltlicher Kriterien und setzen Sie sie zueinander in Beziehung! Detailansicht

  • Schreibformen

    Schreibformen in der Schule, Schreibformen im Beruf und sonstige Schreibformen. Detailansicht

    teachsam.de

  • Schreibformen (Schulische Schreibformen)

    Hier werden Ihnen jene Schreibformen genauer erklärt, die in der Schule angewendet werden: Bericht, Beschreibung, Textwiedergabe, Erörterung, Texterörterung, Textanalyse, Textinterpretation. Detailansicht

    teachsam.de

  • Schreibwerkstatt

    Tipps zum Verfassen von Texten Detailansicht

    rechtschreib-werkstatt.de

  • Schreibwerkstätte

    In der virtuellen Werkstätte des Projekts "Little Artur im Schreiberspace" erfahren Kinder und Jugendliche, wie sie einen spannenden Mini-Krimi, Gedichte etc. verfassen können. Detailansicht

    little-artur.de

  • Schule

    Erzähle, wie du in der Klassengemeinschaft etwas Positives (Negatives) bewirkt hast. Detailansicht

  • Schule

    Lies den Brief des Deutschlehrers an eure Klasse (über unbefriedigende Sitzordnung, unbefriedigende Gestaltung der Klasse mit Posters statt eigenen Bildern usw.) und antworte in einem Brief darauf, indem du die angeführten Themen argumentativ behandelst! Detailansicht

  • Schule 1

    Hast du das Schuljahr gewinnbringend beendet?
    Beantworte diese Frage, indem du Für und Wider gegenüberstellst und erläuterst! Fasse bitte abschließend zusammen und formuliere eine Antwort auf die oben gestellte Frage! Detailansicht