Gesellschaft Erlebnisgesellschaft

Der Soziologe Gerhard Schulze stellt in seinem Buch „Die Erlebnisgesellschaft“ die These auf, in der modernen Industriegesellschaft stehe der Mensch zunehmend unter dem Druck des Imperativs „Erlebe dein Leben!“
Erörtern Sie, ausgehend von einer sorgfältigen Begriffsbestimmung, inwiefern sich di ...

Der Soziologe Gerhard Schulze stellt in seinem Buch „Die Erlebnisgesellschaft“ die These auf, in der modernen Industriegesellschaft stehe der Mensch zunehmend unter dem Druck des Imperativs „Erlebe dein Leben!“

Erörtern Sie, ausgehend von einer sorgfältigen Begriffsbestimmung, inwiefern sich die Gesellschaft als „Erlebnisgesellschaft“ charakterisieren lässt und welche Probleme damit verbunden sein können!

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
23.04.2004
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/deutsch/schreiben/detail/gesellschaft-erlebnisgesellschaft.html
Kostenpflichtig
nein