Klimadaten für jeden Ort in OÖ!

(c) Abteilung Umweltschutz Land OÖ
(c) Abteilung Umweltschutz Land OÖ

Mit der interaktiven Webanwendung CLAIRISA können Klima- und Luftgütedaten sowie Klimaszenarien für jeden Ort in Oberösterreich abgefragt werden.

Die Webanwendung CLAIRISA (Climate Air Information System for Upper Austria) ist frei zugänglich und wurde von der Abteilung Umweltschutz des Landes OÖ entwickelt.
Mit der Abfrage von Klimadaten, Klimaszenarien und Luftgüteinformationen für jeden Ort in Oberösterreich kann erfolgreicher Klimaschutz dank Regionalbezug motivierend umgesetzt werden.

Grundlage dafür sind meteorologische Daten von mehr als 200 Wetter -und Luftmessstationen in ganz Oberösterreich im Zeitraum 1981 bis 2010. Weitere wertvolle Infos über die Klimaentwicklung liefert auch der Dachsteingletscher. Darauf aufbauend hat die Universität für Bodenkultur in Wien Klimaszenarien bis zum Jahr 2100 berechnet.

Verfügbare Klima- und Luftparameter:

  • Lufttemperatur
  • Niederschlag
  • Vegetationsperiode
  • Solarstrahlung und Sonnenscheindauer
  • Gletscher (Gletscherstand, Eisdickenänderung)
  • Wind
  • Luftschadstoffe
  • Klimaszenarien für das 21. Jhdt. für OÖ
  • Klimaindizes für die Forstwirtschaft
  • Klimamessstationen

Alle verfügbaren Klima- und Luftparameter stehen auch als fertig aufbereitete PDF-Karten zur Verfügung.

Vorteile und Einsatzmöglichkeiten im Bildungsbereich

Der Klimawandel kann im Unterricht mit Regionalbezug veranschaulicht werden.
Die Verwendung von offenen Daten ("Open Data") für das Erstellen von Apps, Datenbanken oder Grafiken ist damit ebenfalls möglich.