Geschichte der Wirtschaftskrisen Von der Tulpenkrise zur aktuellen Schuldenkrise

bilderpool.at / Paul Matt
bilderpool.at / Paul Matt

Ein Blick in die Geschichte zeigt: Krisen gehören zum Kapitalismus wie Kopfschmerzen zur durchfeierten Nacht. Bereits im 17. Jahrhundert, als der Kapitalismus noch in den Kinderschuhen steckte, brachten riskante Spekulationen und der Traum vom schnellen Geld die Märkte aus dem Gleichgewicht. Was 2008 die Immobilienkrise in den USA, war in den 1630er Jahren die Tulpenkrise in Holland.

web.ard.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
http://web.ard.de
Veröffentlicht am
14.03.2012
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/geschichte/schauplaetze/amerika/detail/geschichte-der-wirtschaftskrisen-von-der-tulpenkrise-zur-aktuellen-schuldenkrise.html
Kostenpflichtig
nein