Steyr: Stollen der Erinnerung

Wenige Meter vom Museum Arbeitswelt entfernt zeigt die Ausstellung das vielfach zerstörerische Zusammenspiel zwischen nationalsozialistischer Eroberungspolitik, Rüstungsindustrie, Zwangsarbeit und systematischer Vernichtung menschlichen Lebens.
Ausstellungseröffnung
Freitag, 25. Oktober 2013 18:00

www.museum-steyr.at

Tag der offenen Tür
Spezialführung
Samstag, 26. Oktober 2013 um 10:00 Uhr
Stollen der Erinnerung unter dem Schloss Lamberg

_________________________________________
Aufgrund der räumlichen Rahmenbedingungen ist ein Einzelbesuch des Stollens der Erinnerung nur an bestimmten Tagen möglich. Nutzen Sie die Möglichkeit und besuchen Sie die Ausstellung im Stollen der Erinnerung an diesem Tag.

 

FÜR SCHULKLASSEN ab der 8. Schulstufe bietet das Museum Arbeitswelt in Kooperation mit dem Mauthausen Komitee Steyr interaktive Gesprächsführungen durch den Stollen an (inklusive Vor- und Nachbereitungssequenzen im nahe gelegenen Museum, Dauer: 2 Stunden).

• FÜR ERWACHSENENGRUPPEN werden gegen Voranmeldung ebenfalls Gesprächsführungen durch den Stollen angeboten (Dauer: 1,5 Stunden), je nach Zeitbudget und Interesse auch in Kombination mit der Sonderschau „Die Gerechten“ oder dem Jüdischen Friedhof von Steyr.

 

AUSSTELLUNG IM MUSEUM ARBEITSWELT:

Die Gerechten - Courage ist eine Frage der Entscheidung

Eine Ausstellung der Österreichischen Freunde von Yad Vashem im Museum Arbeitswelt Steyr, kuratiert und gestaltet von Michael John, Albert Lichtblau und Manfred Lindorfer

Info: http://www.museum-steyr.at/index.php?m=26&p=3

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.museum-steyr.at
Veröffentlicht am
24.10.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/geschichte/thematischegeschichte/detail/steyr-stollen-der-erinnerung.html
Kostenpflichtig
nein