Sortieren nach


  • Dschihadismus - Islamischer Staat

    "Der Dschihadismus ist eine militante extremistische Strömung des Islamismus. Seine Anhänger propagieren den Aufbau und die Ausdehnung des Machtbereichs eines islamischen Staates mit dem Mittel der Gewalt. Der Dschihadismus bezieht sich dabei auf das islamische Konzept des Dschihads" (wikipedia) Detailansicht

  • Habsburger

    Wenn man sich mit der Geschichte Österreichs auseinandersetzt kommt man an den Habsburgern nicht vorbei. Dieses europäische Herrschergeschlecht ist nach der Habsburg in der Schweiz benannt. Zahlreiche Kaiser und bedeutende Persönlichkeiten stammen aus dieser Dynastie. Detailansicht

  • Das Endes der Teilung Europas beginnt im Sommer vor 25 Jahren

    Ungarn öffnet im Sommer den Eisernen Vorhang nach Österreich und Löst eine Flüchtlingswelle von DDR-Flüchtlingen, die am Plattensee ihren Urlaub verbrachten, aus. Das Ende des Eisernen Vorhangs und der Teilung Europas beginnt. Detailansicht

  • Ukraine

    Die Ukraine rückte 2012 durch die Fußball-Europameisterschaft in unseren Blickpunkt. 2014 aber steht die Ukraine durch die Unruhen am Maidanplatz, den Umsturz von Wiktor Janukowitsch, der Krimkrise und den Separatistenbewegungen in der Ostukraine fast täglich in den Schlagzeilen unserer Medien. Detailansicht

  • Wer war schuld? – Der Weg in den Ersten Weltkrieg

    Unzählige Quellen, aus jedem am Krieg beteiligten Staat, stellen Historiker aus aller Welt immer wieder vor großen Herausforderungen und Schwierigkeiten, denn jede Seite hat ihre eigene Sicht auf die Geschehnisse. Detailansicht

  • Vor 80 Jahren: Februar 1934; Bürgerkrieg in Österreich

    0 Kommentare

    Vor 80 Jahren brach am 12. Februar 1934 in der Parteizentrale der Sozaldemokratischen Partei in Linz der Bürgerkrieg aus. Detailansicht

  • www.sagoodnews.co.za

    Nelson Mandela und das Ende der Apartheid in Südafrika

    In Memorial Nelson Mandelas, der am 5. Dezember 2013 starb, soll dieses Thema das Leben Mandelas und das Apartheid-Regime und deren Überwindung darstellen. Andererseits zeigt auch im heutigen Südafrika die sog. Regenbogen-Gesellschaft Risse. Detailansicht

  • John F.Kennedy

    50 Jahre versetzte das Attentat an John F. Kennedy in Dallas eine ganze Generation in ein Trauma.
    Wer war Kennedy wirklich? Warum bildete sich ein solcher Mythos um JFK und seine Familie? Detailansicht

  • http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:SocAnoOkNe.jpg&filetimestamp=20100926114914&

    45 Jahre Ende des Prager Frühlings

    Vor 45 Jahren beendete der Einmarsch der Warschauer Pakt Truppen unter der Führung der Sowjetunion den "Prager Frühling" und damit das Experiment des "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" Detailansicht

  • Wahlplakate im Vergleich

    Gruppenarbeit:
    Analyse von Wahlplakaten in der 1. Republik und Vergleich mit Wahlplakaten der 2. Republik insb. der aktuellen Plakate Detailansicht

  • Korea

    Korea vom Koreakrieg 1950 bis zur Koreakrise 2013
    Detailansicht

  • Wien Heldenplatz Rede Adolf Hitler

    Anschluss Österreichs

    Im März 1938 - vor 75 Jahren - kam es zum Einmarsch der Deutschen und zum Anschluss Österreichs an Hitlerdeutschland Detailansicht

  • Hitlers Machtergreifung

    Vor 80 Jahren - 1933 - begann mit dem 30.Jänner die Machtergreifung Adolf Hitlers. Es folgen der Reichstagsbrand (27/28.2.1933), das Ermächtigungsgesetz (23.3.1933) und der sog. "Röhmputsch (30.6.1934). Detailansicht

  • Franz Jägerstätter

    Der Landwirt Franz Jägerstätter konnte es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren für Hitler in den Krieg zu ziehen und wurde dafür hingerichtet. Seine Wehrdienstverweigerung legten ihm zahlreiche Zeitgenossen als "Feigheit"aus, sein Andenken erfuhr erst viele Jahre später Würdigung. Detailansicht

  • http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:MoshkovVI_SrazhLeypcigomGRM.jpg&filetimestamp=20111113113609

    Befreiungskriege 1813-1815

    Vor 200 Jahren begannen nach dem gescheiterten Russlandfeldzug die sog.Befreiungskriege zwischen den Truppen des napoleonischen Frankreichs und jenen seiner Gegner in Mitteleuropa. Im Herbst 1813 fand die Völkerschlacht bei Leipzig statt, bis ins 20.Jh. die größte Schlacht der Weltgeschichte... Detailansicht

  • Ruinen von Palenque

    Maya

    Der 21.12. 2012 wird laut Maya-Kalender als "Weltuntergangstag" erklärt. Was ist der Maya-Kalender und wer waren die Maya? Detailansicht

  • China

    China im Wandel
    Am 8.11.2012 wurde der Parteitag der KPCh offizeill eröffnet.
    Die Kommunistische Partei kommt alle 5 Jahre zu ihrem Parteitag zusammen. Dabei soll der bisherige Vize-Präsident Xi Jinping die Nachfolge Hus an der Parteispitze übernehmen. Detailansicht

  • Afrika südlich der Sahara

    1960 gilt zwar als das "Afrikanische Jahr" in dem 17 Staaten unabhängig wurden, aber auch in den folgenden Jahren erhielten zahlreiche Staaten ihre Freiheit so 1962 Algerien, Uganda, Burundi und Ruanda. Staaten mit blutigen Unabhängigkeitskriegen (Algerien), Diktatoren (Idi Amin) oder Völkermorden. Detailansicht

  • Syrien

    Der Bürgerkrieg in Syrien - das gewalttätigste Kapites des Arabischen Frühlings.
    Hintergründe und Informationen über Syrien. Detailansicht

  • Zweiter Weltkrieg

    "Der Zweite Weltkrieg stellt in unserer Geschichte die bisher letzte Steigerung kriegerischer Auseinandersetzung dar, welche mit ihrer globalen Ausbreitung und waffentechnischen Entwicklung erstmals an die Grenzen der Selbstvernichtung der Menschheit stieß." Detailansicht

  • Wirtschaftskrise führt zur Insolvenz

    Wirtschaftskrisen

    Hört man von Wirtschaftskrisen, denkt man an die große Weltwirtschaftskrise im Anschluss an den Börsenkrach 1929, an die Immobilienkrise 2009 und an die jetzige Eurokrise. Wirtschaftskrisen gab es aber viele im Laufe der Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Detailansicht

  • Brasilia Nationalkongress - Nationalkongress (Legislative), das Wahrzeichen der Stadt Brasilia;  Architekten von Brasilia: Lucio Costa u. Oscar Niemeyer

    Lateinamerika

    Vor 60 Jahren nahm sich der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig in der Nacht vom 22. zum 23. Februar 1942 in Petrópolis (bei Rio de Janeiro) das Leben. Wie viele andere Europäer suchte er Zuflucht im lateinamerikanischen Exil wegen rassistischer Verfolgung .... Detailansicht

  • Französische Revolution

    2011, das Jahr der Arabischen Revolution. Ein Vergleich mit der Mutter aller Revolutionen, der Französischen Revolution, bietet sich dabei an. Dabei kann man auf folgende Fragen eingehen. Wie kam es zur Revolution, was sind Voraussetzungen? Detailansicht

  • Zerfall Jugoslawiens

    Am 25. Juni 1991 lösten sich Slowenien und Kroatien aus dem Staatsverband Jugoslawien und erklärten ihre Unabhängigkeit. Damit begann vor 20 Jahren der Zerfall Jugoslawiens und die sog. Jugoslawienkriege. Detailansicht

  • Zweiter Weltkrieg

    "Der Zweite Weltkrieg stellt in unserer Geschichte die bisher letzte Steigerung kriegerischer Auseinandersetzung dar, welche mit ihrer globalen Ausbreitung und waffentechnischen Entwicklung erstmals an die Grenzen der Selbstvernichtung der Menschheit stieß." Detailansicht