Informationen

Was tut sich in der Welt der Medien? Welche aktuellen Informationen gibt es zur Sucht- und Gewaltprävention? Hier finden Sie Vorträge, Broschüren und Tipps für die Arbeit in der Schule:


  • Faszination Internet

    Spiele, Videos, Kinderseiten, ... das Internet bietet viele spannende Angebote für Kinder. Wir haben in der Kinder-Medien-Studie die 6- bis 10-Jährigen gefragt, wozu sie das Internet nutzen und ob sie alleine oder in Begleitung im Internet surfen. Detailansicht

  • Medien, die Kinder begeistern

    Ein Walkman oder Kassettenrekorder ist den Kindern wohl kaum mehr bekannt. Aber was ist heute in den Kinderzimmern zu finden? Welche Medien besitzen die Kinder selber? In der Kinder-Medien-Studie haben wir genau nachgefragt und die 6- bis 10-Jährigen haben von ihren Geräten und der Nutzung berichtet. Detailansicht

  • WILMA - Wir lernen durch Machen!

    Digitalisierung verändert unseren Alltag und wird in Zukunft beinahe jeden Aspekt unseres Lebens beeinflussen. Umso bedeutender ist es, Kinder und Jugendliche frühzeitig mit diesen Herausforderungen vertraut zu machen. Detailansicht

  • Altersgrenzen für WhatsApp & Co.

    Werden Kinder gefragt, wozu sie das Handy/Smartphone besonders häufig verwenden, nennen sie neben Telefonieren und Fotografieren auch immer häufiger die Nutzung von WhatsApp. Aber ab wann darf eigentlich WhatsApp verwendet werden? Detailansicht

  • Virtual Reality im Unterricht

    Real oder Virtuell? Virtual Reality und Augmented Reality haben in Medizin und Technik schon länger Einzug gehalten und mit Pokémon Go auch den Alltag erobert. Die Potenziale sind vielversprechend, doch wie sieht es im Bereich Schule aus? Was ist möglich und was bringt‘s? Detailansicht

  • Datenschutz-Grundverordnung - Dr. Thomas Menzel informiert

    Die Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) trat mit 25.5.2018 in Kraft. Sie betrifft auch den Schulbereich und regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten komplett neu und einheitlich für die EU. Detailansicht

  • Jugendliche und ihre sozialen Netzwerke

    Saferinternet.at präsentiert mit dem Jugend-Internet-Monitor die aktuellen Daten zur Social-Media-Nutzung der österreichischen Jugendlichen. Welche Netzwerke liegen voran, welche haben an Bedeutung verloren und welche haben es erstmals ins Ranking geschafft? Detailansicht

  • Hass im Netz

    Eine Aussage, ein Foto kann schon ausreichen, dass ein Shitstorm, eine Lawine an negativer Kritik, hereinbricht. Über das Internet und die sozialen Kanäle verbreitet sich die Kritik rasend schnell und erreicht innerhalb kürzester Zeit ein breites Publikum. Detailansicht

  • Saferinternet.at-Kalender: Jeden Tag ein Lernpaket für den Unterricht

    Im Safer Internet-Aktions-Monat Februar präsentieren wir in Kooperation mit Saferinternet.at jeden Tag ein Lernpaket im Saferinternet.at-Kalender. 28 Tage, 28 Beispiele – los geht's! Detailansicht

  • Materialien vom 4. Vernetzungstreffen

    Am 19.01.2018 trafen sich die "Gewalt-Schule-Medien"-Multiplikatoren bereits zum vierten Mal zum Erfahrungsaustausch. Nachfolgend finden Sie die Präsentationen, Filme und Fotos des Vernetzungstreffens. Detailansicht

  • Masterlehrgang "Sucht- und Gewaltprävention"

    Im März 2018 startet der nächste Durchgang des Master- und Hochschullehrgangs für Sucht- und Gewaltprävention in pädagogischen Handlungsfeldern. Detailansicht

  • Digitale Medien sorgen für Unsicherheit

    0 Kommentare

    Viele Eltern sind verunsichert: Mein Kind verbringt viel Zeit mit dem Handy, es zockt ständig Online-Spiele, die Schulnoten gehen den Bach hinunter ... Was ist dran, an den Gefahren der digitalen Medien? Oder ist alles bloß Übertreibung? Medien per se sind weder gut noch böse. Detailansicht

  • Vernetztes Spielzeug: Wertvolle Tipps für Eltern

    Blickt man auf die Wunschzettel, die Kinder in den letzten Tagen und Wochen für das Christkind bereitgelegt haben, entdeckt man darauf vermehrt Wünsche nach vernetzten und smarten Spielzeugen. Was man beim Kauf als Elternteil beachten sollte, zeigt der neue ÖIAT-Folder. Detailansicht

  • Schul-Offensive gegen Fake-News

    0 Kommentare

    Unsere Kinder und Jugendlichen wachsen bereits als "digital natives" auf - Smartphones, Social Media und stets verfügbares Internet sind Teil ihres Alltags. Detailansicht

  • Social Bots - Meinungsroboter im Vormarsch

    Sie liken, twittern, texten und kommentieren in sozialen Medien. Sie geben sich als Menschen aus, sind aber Softwareroboter, die automatisch aktiv sind. Detailansicht

  • Kinder und Medien: 2007 – 2017

    Wie hat sich die Mediennutzung in den letzten 10 Jahren geändert? Wird noch gelesen oder verdrängen TV, YouTube und Streaming-Dienste das Buch? Wie attraktiv ist Online-Shopping und was wird online gekauft? Welche Internet-Regeln vereinbaren Eltern mit ihren Kindern? Detailansicht

  • Wenn du nicht mehr weiter weißt ...

    0 Kommentare

    Egal was eine Krise auslöst, sie wirft die Betroffenen aus der Bahn und alles erscheint ihnen sinnlos. Vor allem für Kinder ist es schwierig, in Notsituationen rational vorzugehen – die Emotionen sind schwer kontrollierbar. Wir haben Material gesammelt, um Eltern, Lehrkräften und Kindern zu helfen. Detailansicht

  • Aktuelle Trends im Suchtverhalten

    0 Kommentare

    Am 6. April 2017 referierte der Suchtexperte Dr. Reinhard Haller beim Kooperationsprojekt "Praktische Präventionsarbeit an der Schule" in Salzburg zum Thema Sucht und Suchtprävention. Neben Gründen für die Entstehung von Suchtkrankheiten, zeigte er auch Schutzfaktoren gegen süchtiges Verhalten auf. Detailansicht

  • Jugend auf Drogen? Oder alles halb so schlimm?

    0 Kommentare

    Wie siehts aus bei Österreichs Jugendlichen in Sachen Substanzkonsum - seien es legale oder illegale Drogen? Würde die Legalisierung von Cannabis Sinn machen? Ist Österreichs Drogenpolitik zu halbherzig und inkonsequent? Diese Fragen stellte man sich auf der Tagung "Jugend auf Drogen?". Detailansicht

  • Innovative Unterrichtsprojekte

    0 Kommentare

    Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer folgten am 17. März der Einladung des Projekts „Innovationen Machen Schulen Top“ (kurz IMST) zum gemeinsamen Austausch unter dem Motto „voneinander.miteinander: innovative Unterrichtsideen erleben“. Detailansicht

  • Mobbing – nicht ohne Eltern

    Wenn Eltern erfahren, dass ihr Kind in der Schule leidet, weil es gehänselt oder gemobbt wird, ist das verständlicherweise sehr belastend für sie. Überbesorgte und hilflose Eltern können aber die Situation ungewollt verschärfen. Wie Lehrkräfte damit umgehen können, erklärt Christoph Eichhorn. Detailansicht

  • Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft?

    0 Kommentare

    Beim Symposium "Bildung zum Miteinader" am 09. März 2017 im Bildungshaus Schloss Puchberg diskutierten Referenten aus unterschiedlichen Bereichen über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Schule, Politik und Wissenschaft. Organisiert wurde das Symposium von der Pädagogischen Hochschule OÖ. Detailansicht

  • WhatsApp und YouTube vor Instagram

    Welche Sozialen Netzwerke stehen bei jungen Nutzern in Österreich gerade hoch im Kurs? Welche Netzwerke werden von Mädchen am liebsten genutzt, welche von Burschen? Der Jugend-Internet-Monitor von Saferinternet.at zeigt aktuelle Daten zur Social-Media-Nutzung der 11- bis 17-jährigen Jugendlichen. Detailansicht

  • Online-Quellen richtig beurteilen

    Egal, zu welchem Thema Informationen gesucht werden, das Internet bietet Suchergebnisse in Hülle und Fülle. Die Herausforderung besteht darin, die Online-Quellen zu bewerten. Wie vertrauenswürdig ist die Seite? Sind die Inhalte richtig? Wer steckt hinter der Seite? Detailansicht

  • Kettenbrief-Handy für Kinder

    Kettenbriefe waren schon ärgerlich, als sie noch mit der Post kamen. Als E-Mail-Version waren und sind sie genauso lästig und in Kombination mit Viren auch noch gefährlich. Mittlerweile werden Kettenbriefe immer häufiger über WhatsApp verschickt. Detailansicht