Accessorium naturam sequi congruit principalis.

PD
PD

Das Beiwerk folgt richtigerweise der Natur der Hauptsache.

Das Beiwerk folgt richtigerweise der Natur der Hauptsache. Liber sextus 5, 13, 42 (Bonifaz VIII.). S. schon Dig. 33, 8, 2 (Gajus) sowie 50, 17, 129 § 1 u. 178 (beides Paulus). S. heute §§ 470, 651 Abs. 2, 401, 767 Abs. 1, 768 Abs. 1, 1137 Abs. 1, 1210 Abs. 1 u. 1211 Abs. 1 BGB.

Quelle: Liebs, Detlef, Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter, Verlag C. H. Beck, München, 6. Auflage 1998.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
28.01.2018
Link
https://www.educationgroup.at/praxis/portale/latein/detail/accessorium-naturam-sequi-congruit-principalis.html
Kostenpflichtig
nein