Electa una via non datur recursus ad alteram.

PD
PD

Wenn man einen Weg eingeschlagen hat, kann man auf einen anderen nicht mehr zur├╝ckkommen.

Wenn man einen Weg eingeschlagen hat, kann man auf einen anderen nicht mehr zur├╝ckkommen. Wer sich f├╝r eine von mehreren M├Âglichkeiten, rechtlich vorzugehen, entschieden hat, wir an seiner Entscheidung festgehalten. S. etwa Dig. 47, 2, 57 ┬ž 1 g. A. (Julian). S. heute etwa ┬ž 326, ab. z. B. a. ┬ž 465 BGB.

Quelle: Liebs, Detlef, Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichw├Ârter, Verlag C. H. Beck, M├╝nchen, 6. Auflage 1998.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
07.01.2018
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/detail/electa-una-via-non-datur-recursus-ad-alteram.html
Kostenpflichtig
nein