2002-04 Der Mythos als Sprache der Seele: Die Fesseln der Freiheit

Homers Gesang vom Abenteuer des Odysseus bei den Sirenen hat seit altersher die Menschen fasziniert. In der Begegnung des frühen Christentums mit dem hellenistischen Geist entzündete sich die Phantasie an dieser Prüfung des Helden wie ein wahres Feuerwerk. Hugo Rahner erinnert in einer unübertre ...

eduhi.at

Homers Gesang vom Abenteuer des Odysseus bei den Sirenen hat seit altersher die Menschen fasziniert. In der Begegnung des frühen Christentums mit dem hellenistischen Geist entzündete sich die Phantasie an dieser Prüfung des Helden wie ein wahres Feuerwerk. Hugo Rahner erinnert in einer unübertrefflichen, tiefgründigen Studie daran, wie gerade der an den Mastbaum des Kreuzes gefesselte Odysseus die frühchristliche Bilderwelt beeinflußt hat und Odysseus als der freiwillig gefesselte und leidende Held als Ahnung betrachtet wurde, mit der sich der antike Mensch an das erlösende Leiden des Gottmenschen herangetastet hatte.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
psychologie, just
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
01.04.2002
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/europa-nostra/detail/2002-04-der-mythos-als-sprache-der-seele-die-fesseln-der-freiheit.html
Kostenpflichtig
nein