2003-03 Kulturwortschatz Europa: Palaver

Es gibt Wörter, die gehen als Fremdwörter hinaus in die Fremde und kehren später als Exoten in die Heimat zurück. Zu diesen gehört das "Palaver", das in der Kolonialzeit zu einer Art Kolonialwort geworden ist; doch unter dem täuschenden Afro-Look verbirgt sich ein waschechter Euro-Kern.
Am Anfa ...

eduhi.at

Es gibt Wörter, die gehen als Fremdwörter hinaus in die Fremde und kehren später als Exoten in die Heimat zurück. Zu diesen gehört das "Palaver", das in der Kolonialzeit zu einer Art Kolonialwort geworden ist; doch unter dem täuschenden Afro-Look verbirgt sich ein waschechter Euro-Kern.

Am Anfang steht da wieder einmal ein griechisches Wort: die parabole, wortwörtlich das "Daneben-Werfen" oder "Daneben-Stellen", der "Vergleich".
Weitere faszinierende Wortgeschichten finden Sie in folgenden Büchern:
Bartels, Klaus, Wie die Murmeltiere murmeln lernten. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2001
Bartels, Klaus, Trüffelschweine im Kartoffelacker. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2003
Bartels, Klaus, Wie Berenike auf die Vernissage kam. 77 Wortgeschichten, 3., durchgesehene Auflage, Philipp von Zabern, Mainz 2004

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
21.02.2003
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/europa-nostra/detail/2003-03-kulturwortschatz-europa-palaver.html
Kostenpflichtig
nein