2002-10 Kulturwortschatz Europa: Ambitionen

Wahlkampf und Wahlkampagne, Wahlsieg und Wahlniederlage: Unsere Sprache beschreibt das Buhlen der Parteien um die Gunst der Wähler in kämpferischen Bildern. Da wird der Wahlkreis zur Walstatt und das ganze Ländle zum Schlachtfeld, zur Arena für den Schaukampf der Polit-Gladiatoren und den Zweika ...

eduhi.at

Wahlkampf und Wahlkampagne, Wahlsieg und Wahlniederlage: Unsere Sprache beschreibt das Buhlen der Parteien um die Gunst der Wähler in kämpferischen Bildern. Da wird der Wahlkreis zur Walstatt und das ganze Ländle zum Schlachtfeld, zur Arena für den Schaukampf der Polit-Gladiatoren und den Zweikampf der Spitzenkandidaten. Die Konsulwahlen im alten Rom waren gewiss auch öfter ein rechtes Hauen und Stechen, doch das klassische Latein hatte dafür eine friedlichere Bildersprache: Da hiess der alljährliche, fortwährende Wahlkampf um die hohen Ehrenämter schlicht und einfach ambitio, das "Herumgehen", oder in der Naheinstellung auch prensatio, das "Händeschütteln".
Weitere faszinierende Wortgeschichten finden Sie in folgenden Büchern:
Bartels, Klaus, Wie die Murmeltiere murmeln lernten. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2001
Bartels, Klaus, Trüffelschweine im Kartoffelacker. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2003
Bartels, Klaus, Wie Berenike auf die Vernissage kam. 77 Wortgeschichten, 3., durchgesehene Auflage, Philipp von Zabern, Mainz 2004

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Bartels Wortgeschichte, LLAPolitischeBegriffe, LLAResPolitica
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
06.10.2002
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/europa-nostra/kulturwortschatz-europa/detail/2002-10-kulturwortschatz-europa-ambitionen.html
Kostenpflichtig
nein