2008-09 Kulturwortschatz Europa: Computer

Das fortschrittsfrohe, elektronische Taschenlexikon „Latein“ nennt für das lateinische Verb putare nach einigem Knöpfchendrücken die beiden Bedeutungen „meinen, halten für“, und das ist gut und recht so: Kein herkömmliches papierenes Vokabular bietet mehr zu dem Wort. Doch gerade für einen Compu ...

eduhi.at

Das fortschrittsfrohe, elektronische Taschenlexikon „Latein“ nennt für das lateinische Verb putare nach einigem Knöpfchendrücken die beiden Bedeutungen „meinen, halten für“, und das ist gut und recht so: Kein herkömmliches papierenes Vokabular bietet mehr zu dem Wort. Doch gerade für einen Computer, und erst recht für einen ciceronisch programmierten, begänne die Sache hinter dieser kommunen Schulweisheit erst eigentlich interessant zu werden.

Weitere faszinierende Wortgeschichten finden Sie in folgenden Büchern:

Bartels, Klaus, Wie die Murmeltiere murmeln lernten. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2001

Bartels, Klaus, Trüffelschweine im Kartoffelacker. 77 Wortgeschichten, Philipp von Zabern, Mainz 2003

Bartels, Klaus, Wie Berenike auf die Vernissage kam. 77 Wortgeschichten, 3., durchgesehene Auflage, Philipp von Zabern, Mainz 2004

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Bartels
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
14.09.2008
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/europa-nostra/kulturwortschatz-europa/detail/2008-09-kulturwortschatz-europa-computer.html
Kostenpflichtig
nein