Die Tschittiwiggl und der Große Mock - Fragen zum Buch

Im Tschittiwiggl-Tal ist die Tschittiwiggl – Familie zu Haus mit den den Zwillingen Joggerle und Mopperle, dem älteren Bruder Tschok und der kleinen Ti. Sie alle leben glücklich in ihrem gemütlichen Haus, das ein bisschen schief geraten ist. Eines Tages taucht der Große Mock auf.

Er trampelt über die Wiese auf das Tschittiwiggl-Haus zu, fest entschlossen hier alles zu verändern. Denn ein Tschittiwiggl hat ordentlich, tüchtig und nützlich zu sein und ist nicht auf der Welt, um lustig zu sein und Unfug zu treiben. – Ob das dem Großen Mock gelingen wird? Ein Glück, dass die kluge Eule alles sieht ...

Ein Fremder dringt in das beschauliche Leben dieser so liebenswerten, aber etwas chaotischen Großfamilie ein und will alles anders machen. Mit der Hilfe ihrer Freunde, Schlauheit und freundlichem Widerstand gelingt es den Tschittiwiggl den Großen Mock zu „bekehren“.

Ein Buch so richtig zum Liebhaben! Mit Farbbildern voll Originalität und Herzenswärme.

AutorInnen:Käthe Recheis
Alter:ab 7 Jahren
Verlag:Obelisk Verlag

Die Fragen wurden von Brigitte Schwarzlmüller ausgearbeitet.

Für Einsteiger

Für Profis

Arbeitsblätter vom Obelisk-Verlag

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
17.04.2014
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/lesen-mit-edi/autorinnen/detail/die-tschittiwiggl-und-der-grosse-mock.html
Typ der Lernressource
Lernmaterial
Interaktive Übung
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Schultyp
Volks- und Sonderschulen
Hauptschulen
AHS Unterstufe
Kostenpflichtig
nein