Insu-Pu - Fragen zum Buch

In Urbien herrscht Krieg. Im Luftschutzkeller überlegen Stefan und Thomas Morin, wie es wohl Kindern in anderen Ländern geht, die ruhig in ihren Betten schlafen können. Sie bitten den Präsidenten von Terranien in einem Brief, die urbischen Kinder für eine Zeit in Terranien unterzubringen.

Der Enkel des Präsidenten, Michael, tut alles, um seinen Großvater von dem Plan zu überzeugen. Und bald brechen vier Schiffe voller Kinder nach Terranien auf. In der vierten Nacht passiert das Unglück: Die „Feuerland“, das Leitschiff, sinkt. Das Rettungsboot, in dem die Morin-Jungen mit neun anderen sitzen, reißt sich los und treibt auf dem Ozean. Nach einer Furcht einflößenden Nacht stranden die Kinder auf einer Insel. Dank ihrer Geschicklichkeit und Erfindungsgabe gelingt es den Kindern, eine gut organisierte Gemeinschaft aufzubauen.

Als sämtliche Versuche, die Kinder zu finden, erfolglos bleiben, scheint die Situation hoffnungslos. Nur Michael setzt alles daran, die Erwachsenen davon zu überzeugen, dass die Kinder noch am Leben sind.

AutorInnen:Mira Lobe
Alter:ab 10 Jahren
Verlag:Jungbrunnen Verlag

Die Fragen wurden von Brigitte Schwarzlmüller ausgearbeitet.

Für Einsteiger

Für Profis

Insu-Pu


Markus gibt eine Leseprobe aus seinem absoluten Lieblingsbuch "Insu-Pu" von Autorin Mira Lobe und verrät, warum er es auf jeden Fall noch fünf weitere Male lesen würde.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
24.07.2014
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/lesen-mit-edi/autorinnen/detail/insu-pu.html
Typ der Lernressource
Lernmaterial
Interaktive Übung
Kostenpflichtig
nein