VPH-Schwerpunkt: Fachdidaktik digital

© Virtuelle PH
© Virtuelle PH

Wie k√∂nnen digitale Medien im jeweiligen Unterrichtsfach eingesetzt werden? Wo liegt der tats√§chliche Mehrwert? Von 24.04 ‚Äď 24.05.2017 geht die VPH diesen Fragen nach und legt einen Schwerpunkt auf "#digiFD | Fachdidaktik digital".

Zehn fachspezifische eLectures und drei neu entwickelte 3-w√∂chige Online-Seminare zu den Hauptf√§chern sollen P√§dagogen bestm√∂glich in ihrer Unterrichtsarbeit unterst√ľtzen.
Die Angebote richten sich an Lehrende aller österreichischen Schultypen und -stufen sowie Lehramtsstudierende. Das vom BMB finanzierte Angebot ist kostenlos.

Online-Seminare | Fachdidaktik: Deutsch/Englisch/Mathematik digital
Kooperative Online-Seminare finden innerhalb eines Zeitrahmens von drei Wochen auf einer Lernplattform statt. Das Lernen erfolgt ortsunabhängig und die Tagesarbeitszeit ist flexibel einteilbar.

eLecture-Reihe | Themenschwerpunkt #digiFD
Im Rahmen der eLectures-Reihe halten Experten aus der (Schul)Praxis 1-st√ľndige Live-Online-Vortr√§ge zu fixen Terminen. In diesen wird Einblick in fachspezifische didaktische Szenarien geboten, die sich verschiedener Tools, Medien und Methoden bedienen. Von der Musikerziehung √ľber Geschichte bis hin zur Bildnerischen Erziehung, Umweltbildung, Mathematik und Fremdsprachen!

Auf www.virtuelle-ph.at finden Sie alle Online-Veranstaltungen mit Terminen sowie Anmeldem√∂glichkeiten und weiterf√ľhrenden Infos.