So lügt man mit Statistik

Aufschwung oder Stagnation? Eine Frage die häufig gestellt wird, deren
Beantwortung hingegen meist von der Interpretation des Sachverhaltes, der sie
betrifft, abhängig ist. Zeitungsleser und Nachrichtenzuschauer werden bemerkt
haben, dass sich die Meldungen in den Medien, die den gleichen Sac ...

a-ch-d.eu

Aufschwung oder Stagnation? Eine Frage die häufig gestellt wird, deren

Beantwortung hingegen meist von der Interpretation des Sachverhaltes, der sie

betrifft, abhängig ist. Zeitungsleser und Nachrichtenzuschauer werden bemerkt

haben, dass sich die Meldungen in den Medien, die den gleichen Sachverhalt

wiedergeben, teilweise sehr stark wiedersprechen. Sie stellen sich die

berechtigte Frage nach der Glaubwürdigkeit dieser Berichte. Den meisten

Meldungen liegen Zahlen und Statistiken zu Grunde die, je nach

Parteizugehhörigkeit, Weltanschauung oder persönlicher Meinung, von einem

Institut auf der einen Art, von einem anderen hingegen auf einer anderen Weise

interpretiert werden.

Dieses Paper gibt einen Einblick in die gängigsten Methoden der erlaubten

Datenmanipulation und soll dem Leser dabei helfen die Hintergründe dieser

Methoden zu verstehen und ihm anhand einiger Beispiele die Möglichkeit

geben, diese Mittel selber anzuwenden.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
a-ch-d.eu
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/mathematik/teilgebiete-der-mathematik/angewandte-mathematik/detail/so-luegt-man-mit-statistik.html
Kostenpflichtig
nein