Das Newton-Verfahren

In der Differentialrechnung spielt die Nullstellenbestimmung von Funktionen eine große Rolle. Mit einem grafikfähigen Taschenrechner oder einem Computer-Algbra-System ist diese Nullstellenbestimmung mittlerweile kein Problem mehr. Allerdings gab es noch vor 30 Jahren kaum leistungsfähige Taschen ...

schule-bw.de

In der Differentialrechnung spielt die Nullstellenbestimmung von Funktionen eine große Rolle. Mit einem grafikfähigen Taschenrechner oder einem Computer-Algbra-System ist diese Nullstellenbestimmung mittlerweile kein Problem mehr. Allerdings gab es noch vor 30 Jahren kaum leistungsfähige Taschenrechner. Hier war Kopfrechnen angesagt. Es stellt sich die Frage:

Wie finden wir Nullstellen ohne technische Hilfsmittel?

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
schule-bw.de
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/mathematik/themen/detail/das-newton-verfahren.html?parentuid=109903&cHash=26dc2461b97dc2267c7137070e802db0
Kostenpflichtig
nein