Vorsicht Viren

Immer öfter bekommt man zu hören, dass Computerviren, Trojaner und Würmer auf Computern privater Anwender herumschwirren oder Daten auf Rechnern von Unternehmen ausspioniert werden. Eine extrem hohe Anzahl von Viren ist weltweit im Umlauf und es kommen immer neue dazu.

Computerviren sind bestimmte Programme, die sich teilweise selbst verbreiten und die Software und Betriebssysteme von Computern angreifen und beschädigen können.
Aus diesem Grund sollte man sich gut davor schützen.

 

Tipps für Eltern, PädagogInnen und Kinder

Mit diesen zehn wertvollen Tipps von Saferinternet zur Computersicherheit:
www.saferinternet.at

Nähere Infos zur Computersicherheit finden Sie HIER.

Digitale Flaschenpost:

 

Weiterführende Info & Materialien:


Ein Service von Education Group 
in Kooperation mit LSR OÖ & Land OÖ sowie saferinternet.at & mompitz.de.