Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum

Das Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum ist in der architekturgeschichtlich hoch bedeutenden Greinburg beheimatet. Das Museum ist von der Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gothaschen Familie getragen und fast ausschließlich aus Beständen des OÖ Landesmuseums ausgestattet.

Darstellung der historischen Schifffahrt auf den Flussläufen Oberösterreichs, aufgebaut durch die Forschungstätigkeit Max Neweklowskys. Gezeigt werden Schifffahrt und Flößerei auf der Donau sowie der Verkehr auf ihren Nebenflüssen, vorwiegend auf der Traun und der Enns anhand von Plan- und Skizzenmaterial, Modellen und historischen Originalobjekten.


Oberösterreichisches Schifffahrtsmuseum Schloss Greinburg

Schloss Greinburg
Greinburg 1
4360 Grein


Öffnungszeiten
1. Mai bis 26. Oktober: täglich 9.00 – 17.00 Uhr


Kontakt 
07268 / 7007-18
mail@schloss-greinburg.at
www.schloss-greinburg.at