Picture the Score!

Die hier angef√ľhrten √úbungen zur Paukenschalgsinfonie beruhen auf zwei wichtigen Prinzipien: Das Notenbild rein visuell interpretieren und das Wiedererkennen der Bilder in der Musik...

  • Wie sind denn eigentlich unsere Knochen aufgebaut? Liegt nun die Elle oder die Speiche beim kleinen Finger?

    Wenn du dich das erste Mal mit dem Thema Skelett auseinandersetzt oder einfach nochmals die wichtigsten Inhalte wiederholen möchtest, dann solltest du mit dieser Seite starten.

    Zur Wiederholung und Vertiefung schau dir nun diese interaktive Lerneinheit mit Touchbild, Memory und vielem mehr an.

    √úbungen

Fu√üzeiel Bundesministerium f√ľr Bildung Gegestandsportale Education Group

Schnell√ľbersicht

Fächer:

Musikerziehung

Erstellt von:

Mag. Dr. Albert Landartinger, MOVE ON

Zeitdauer:

1 - 2 EH

 

Schulstufe(n)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Kompetenzen

Tanzen & Bewegen

  • sich in entsprechender K√∂rperhaltung (Spannung ‚Äď Entspannung) bewegen
  • Musik erfassen und mit Bewegung ausdr√ľcken

Hören & Erfassen

  • mit gerichteter Aufmerksamkeit Musik h√∂ren
  • Stille bewusst wahrnehmen
  • die formbildenden Elemente, die elementaren Formen und Gestaltungsprinzipien sowie musikalische Parameter (Tonh√∂he, Tondauer, Tonst√§rke, Klangfarbe) erfassen und mit Fachvokabular beschreiben
  • H√∂reindr√ľcke verbal, bildnerisch oder mit Bewegung ausdr√ľcken
  • Werke aus einem ausgew√§hlten H√∂rrepertoire wieder erkennen, vergleichen, musikgeschichtlich zuordnen und Bez√ľge zu Komponistinnen und Komponisten herstellen


Weitere Handlungsfelder des Musikunterrichts

  • Bearbeiten und Gestalten 
  • Improvisieren und Erfinden
  • Lesen und Notieren
  • Musizieren anleiten

(Quelle: KOMPETENZEN IN MUSIK am Ende der 8. Schulstufe herausgegeben von den Fachinspektorinnen und Fachinspektoren f√ľr Musikerziehung erstellt von der Arbeitsgruppe ‚ÄěKompetenzen in Musik, Sekundarstufe I‚Äú: www.bmbf.gv.at, 15.07.2015)

Anmerkungen

Verwendete App

  • Integrierte Kamerafunktion am Handy/Tablet

 

Tipp zur Umsetzung

Am besten immer mit ganz kurzen Musiksequenzen (einige Sekunden) beginnen!

 

Arbeitskarte zum Download
Passend zum eBook gibt es je eine Sch√ľleraufgabenkarte, die im Unterricht als Appetizer dienen kann. Hier gehts zum Download:
"Picture the Score" Aufgabenkarte herunterladen

Zusatzinformation

Ein Beispiel aus der Reihe "hAPPy moments".

Eine Kooperation von BMBF, Education Group & MOVE.ON, der Orchesterwerkstatt des Bruckner Orchesters Linz.