• Der Large Hadron Collider: Die "Weltmaschine“ auf der Suche nach den grundlegenden Symmetrien

    Powerpointpräsentation von Michael Kobel (Institut für Kern- und Teilchenphysik, TU Dresden) zum Vortrag am Lehrertag der DPG 2009 Detailansicht

    physicsmasterclasses.org

  • Der Luftdruck

    Der Luftdruck bleibt nicht konstant. Das Wetter ändert ihn, aber auch die Höhe, in der wir uns befinden, hat Einfluss. Blaise Pascal hat die Abhängigkeit von der Höhe in Experimenten zuerst untersucht. Detailansicht

    uni-heidelberg.de

  • Der Mensch entdeckt die Radioaktivität

    Eine umfangreiche Homepage zum Thema Radioaktivität Detailansicht

    teacher.schule.at

  • Der Mikrowellenherd

    Viele Schülerinnen und Schüler kennen den Mikrowellenherd und verwenden ihn regelmäßig. Leider wissen viele nicht wie er funktioniert. Detailansicht

  • Der Mond ... ein kosmischer Glücksfall

    Harald Lesch erzählt von einer kosmischen Katastrophe, die zum Glücksfall für die Erde wurde. Eine abenteuerliche Geschichte und gleichzeitig ein aufregender Blick in die astronomische Forschung. VIDEO, 14:43

    Detailansicht

    zdf.de

  • Der Nachthimmel - immer gleich?

    Versuchsbeschreibung: "Der Nachthimmel - Immer gleich?" zeigt anhand von verschiedenen Skizzen, Fotos und Animationen die komplexen Zusammenhänge der Himmelskörper und die Vorgänge am Sternenhimmel. Unter anderem wird die Sonderstellung der 12 Tierkreiszeichen im Zusammenhang mit der Ekliptik er ... Detailansicht

    schule.at

  • Der Orion

    Auf dieser Webseite erfahren Sie mehr über die Geschichte des Sternbildes Orion.(Maria Schmidt, Markus Dähne) Detailansicht

    almanachdeutschesmuseum.de

  • Der Planet Mars

    Hier erhalten Sie die wichtgsten Eckdaten zum roten Planeten. Detailansicht

    blinde-kuh.de

  • Der Plattenkondensator

    Online-Fragebogen (Multiple Choice) zum Thema Plattenkondensator. Detailansicht

    abi-tools.de

  • Der schärfste Blick ins All

    Das Atacama Large Millimeter/submillimeter Array- Ein Vortrag auf der Kuffner Sternwarte am 9. Dezember 2013, 19h30.
    Das, im Frühjahr 2013 in der Atacama-Wüste in Chile in den Regelbetrieb gestartete, weltgrößte Radioteleskop erbringt bereits zahlreiche Beweise für seine enorme Leistungsfähigkeit... Detailansicht

    http://kuffner-sternwarte.at/seminar/vks_ag_info.html

  • Der Schwerpunkt

    Dieses in Word erstellte Informationsblatt von Bernhard Fischer beschreibt den Schwerpunkt und die verschiedenen Arten des Gleichgewichts. Detailansicht

    home.eduhi.at

  • Der Sternenhimmel im Winter

    Notebook-Datei zum Kennenlernen einiger bekannter Wintersternbilder
    Autor: Franz-Josef Natschläger, Kollegium Aloisianum, Linz
    Unterrichtsgegenstand: Physik
    Schulstufe: 3. - 6. Klasse AHS
    Dieses Lernobjekt wurde im Rahmen des Whiteboard-Evaluierungsprojekts OÖ des bmukk 2008 erstellt. Detailansicht

  • Der Technikzug ist eröffnet!

    0 Kommentare

    Das Projekt "Technik am Zug" ermöglicht Schülern die aktive Auseinandersetzung mit Technik und Naturwissenschaften. Unter der Anleitung von AHS-Oberstufenschülern können Kinder ab sofort in einen zum Labor umfunktionierten Zugwaggon experimentieren. Detailansicht

  • Der Treibhauseffekt - Quarks&Co-Fernsehen

    Der Videostream der Sendung von Quarks&Co zeigt, was die Atmösphöre warm macht und wie der Treibhauseffekt funktioniert. [Bild: Quark&Co] Detailansicht

    wdr.de

  • Der vermessene Himmel - Tycho Brahe

    Hier findet man eine schöne Zusammenstellung von Tycho Brahes Beiträgen zur Entwicklung des Weltbilds, alle Hintergründe, wie auch Originalwerke und Messinstrumente. Das Bild zeigt das Observatorium Stjerneborg unweit von Uranienborg. Detailansicht

    library.ethz.ch

  • Desys Kworkquark - vier Kräfte

    Nur vier verschiedene Kräfte kennt die moderne Physik. Auf sie lässt sich die Vielfalt aller Wechselwirkungen zurückführen...... Detailansicht

    kworkquark.desy.de

  • Deutsche Bildungsstandards im Fach Physik für den Mittleren Schulabschluss

    Ein interessanten Vergleich zu den österreichischen Bildungsstandards sind die deutschen KMK-Standards, die allerdings für den mittleren Schulabschluss (also ca. 16 Jahre) konzipiert sind. Detailansicht

    www.kmk.org

  • Deutsche Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt (DLR)

    Drei zukunftsweisende Forschungsbereiche bilden die Schwerpunkte der DLR: Luftfahrt, Raumfahrt und Energietechnik. In den Instituten der DLR werden neue Technologien entwickelt, wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt, Materialien und Geräte getestet -
    zumeist in Kooperation: mit Industr ... Detailansicht

    dlr.de

  • Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)

    Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY, Mitglied der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren, ist ein nationales Zentrum der physikalischen Grundlagenforschung. Standorte von DESY sind Hamburg und Zeuthen.
    Die hier betriebenen Beschleuniger werden für die Teilchenphysi ... Detailansicht

    desy.de

  • Dichte

    Welche Körper gehen im Wasser unter? Mit Hilfe dieser Simulation kann man es überprüfen. Detailansicht

  • Dichteanomalie von Wasser

    Die Sachverhalte werden auf der Seite des Landesbildungsserver Baden-Württemberg ausgehend vom Molekülbau des Wassers verdeutlicht. Detailansicht

    schule-bw.de

  • Die Aggregatzustände am Beispiel Wasser

    Versuchsbeschreibung: Am Beispiel Wasser werden die Übergänge von fest zu flüssig und weiter zu gasförmig im Experiment und parallel am Modell gezeigt. Im weiteren Verlauf erfolgt auch die Darstellung des Kondensierens und Erstarrens zu Eis (mit Hilfe einer Kältemischung). (Realplayer erforderli ... Detailansicht

    schule.at

  • Die allgemeine Relativitätstheorie

    Die allgemeine Relativitätstheorie leicht verständlich als Bildergeschichte erzählt. Eine kleine Einführung in die Ideen Albert Einsteins... Detailansicht

    kornelius.de

  • Die Blinde Kuh

    Eine Suchmaschine für Kinder Detailansicht

    blinde-kuh.de

  • Die bunte Welt der Farben

    Versuchsbeschreibung: Der Besucher des Experimentes soll mit eigenen Sinnen erfahren, dass unser Empfinden der Farbeindrücke von der Art des einfallenden Lichtes abhängt.
    Hintergrund: Die Farbigkeit unserer Umwelt entsteht durch das Leuchten in einem bestimmten Spektrum.
    Material: 3 völlig abg ... Detailansicht

    schule.at