Der kleine Rücken-Coach. Übungen gegen Kreuzschmerzen, Ischias,..

Im maßvollen Angebot kommt es nicht zu demotivierenden Übererwartungen, sondern zur bewussten Übernahme förderlicher Verhaltensmuster.

 

Sutor V u. Bumb Tim (2019):

Der kleine Rücken-Coach. Übungen gegen Kreuzschmerzen, Ischias, Hexenschuss & Co.

Stuttgart:

TRIAS Verlag in Georg Thieme Verlag KG.

 

Die beiden Autoren sind Physiotherapeuten mit jungem Elan und mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen wie z.B. Fitness-Ökonomie, Sportphysiotherapie. Ihr Übungsprogramm ist so logisch und praktisch aufgebaut, dass man seine Struktur nach einmaligem Anschauen frei rezitieren kann: Rückenschmerzen – was nun? (Schmerzwahrnehmung, Indikation für Arztbesuch); Rückenschmerzen – was tun? (Bewegung trotz Schmerzen, den Alltag zum Training machen); Übungsprogramme  für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten (diese Programme variieren die Auseinandersetzung mit Dehnung, Kräftigung und Bewegung –drei Basisfaktoren jeden Trainings). Übungen für den Beckenboden zeigen den Umgang mit spezifischen Trainingsindikationen, wie z.B. hier die Inkontinenz.

Sogenannte Life Hacks bieten sich im Alltag an (z.B. Wasserflaschen, Handtuchrollen, Besenstiel,  Sprudelkasten als Trainingsgeräte).  Den Abschluss   bilden Exkurse  (wie z.B. ein Fitness-Tagebuch). Theoretische Hinweise sind nicht der Fokus dieses Buches, obwohl es durchaus auch hilfreiche Konzepte einbringt, wie z.B. die gestufte Aktivität, eine Anleitung für den Aufbau von Kondition, Fitness.

Das Buch kann durchaus  Anregungen für verschiedene Fähigkeitsstufen geben und als verlässlicher Begleiter von Physiotherapeuten und ihren Schülern, Patienten, Kollegen gelten!

Eines bleibt unkommentiert, wiewohl man den Humor dahinter spürt: Warum die Illustrationen fotografierteFrauen bringen, aber gezeichnete Männer..

 

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.08.2019
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/psychologie-und-philosophie/news/detail/der-kleine-ruecken-coach-uebungen-gegen-kreuzschmerzen-ischias.html
Kostenpflichtig
nein