FLIEGE

In der Bibel trägt der Teufel auch den Spottnamen Beelzebul (oder Beelzebub), was mit "Herr der Fliegen" übersetzt werden kann. Fliegen werden schon sehr früh mit Krankheiten in Verbindung gebracht. Vereinzelt gibt es später auch die Ansicht, die Fliegen (und anderes "Ungeziefer") seien nicht vo ...

In der Bibel trägt der Teufel auch den Spottnamen Beelzebul (oder Beelzebub), was mit "Herr der Fliegen" übersetzt werden kann. Fliegen werden schon sehr früh mit Krankheiten in Verbindung gebracht. Vereinzelt gibt es später auch die Ansicht, die Fliegen (und anderes "Ungeziefer") seien nicht von Gott, sondern nach dem Sündenfall vom Teufel zur Plage der Menschen erschaffen worden. Es wird aber auch überliefert, dass Kapuziner an Hand einer einfachen Stubenfliege über die Weisheit des Schöpfers gepredigt haben sollen.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
17.01.2006
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/religion/religionsunterricht-und-lehrplaene/detail/fliege.html
Kostenpflichtig
nein