Buße und Versöhnung

Sünde betrifft immer die Gemeinschaft mit Gott und die Gemeinschaft mit den Menschen. In der katholischen Kirche handelt der Priester bei der Lossprechung im Auftrag Gottes und der Gemeinschaft der Kirche.

Kennzeichnend für den Christen ist nicht seine Fehlerlosigkeit sondern seine ständige Bereitschaft zu Umkehr und Versöhnung. Mit den fünf Schritten: Besinnen-Bereuen-Bessern-Beichten-Büssen wird umfassend das Geschehen rund um das Sakrament der Busse und der Versöhnung beschrieben.

  • Das Sakrament der Buße

    Einführung in Bedeutung und Ablauf des Bußsakramentes Detailansicht

    martinus.at

  • Zachäus

    Rätsel und Spiele für Volksschüler zum Thema "Zachäus" Detailansicht

    pvsenglischefraeulein.at

  • Das Sakrament der Beichte - Bistum Würzburg

    Hier erhalten Sie eine Einführung in die Beichte mit Erklärungen zu den Begriffen: Bedeutung, Voraussetzung, Ablauf, Beichtgespräch, Beichtgeheimnis. Hier können Sie einen Flyer für Kinder zum Sakrament der Beichte herunterladen. Detailansicht

    bistum-wuerzburg.de

  • Beichte für Anfänger

    Die Karl-Leisner-Jugend versteht sich als ein Angebot an Jugendliche, Gruppenleiter, Jugendseelsorger und alle anderen, die sich in der Jugendpastoral engagieren. Mit unserer Homepage wollen wir Euch eine bunte Palette anbieten, die Euch helfen kann, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu ge ... Detailansicht

    karl-leisner-jugend.de

  • Martin hat ein schlechtes Gewissen

    Eine Geschichte zum Entdecken des Sakramtentes. Detailansicht

    bistummainz.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
01.03.2009
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/religion/religionsunterricht-und-lehrplaene/glaube-in-der-schule-feiern/beichtebusse/detail/busse-und-versoehnung.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein