Hunger

"JEDER VERHUNGERTE MENSCH STIRBT ALS ZEUGE DER ARMUT, OHNMACHT UND ÜBERHEBLICHKEIT UNSERER GENERATION!" So deutlich wie in diesen Tagen wurde in unserer Zeit noch nie über den Skandal des Umgangs mit dem Hunger gesprochen. Es geht nicht um Folgen von Naturkatastrophen oder Kriegen.

Während der Norden die Kosten der Zivilsationskrankheiten nicht in den Griff bekommen (Übersättigung) verhungern täglich ein paar Tausend Menschen. Die Haltung der Reichen zu den Armen, die Überheblichkeit einer Gesellschaft, die mit Lebensmitteln Autos betreibt, der Missbrauch von Nahrungsmitteln für Spekulationsgewinne stehen auf dem Prüfstand der Geschichte.

  • Interview im Standard mit Jean Ziegler

    Jean Ziegler, ehemaliger UN-Sonderbeauftragter für das Recht auf Nahrung, fordert im STANDARD-Interview Marktregulierungen Er informiert aus erster Hand kompetent und ohne "Maulkorb". Detailansicht

    derstandard.at

  • Hunger - Positionspapier der Caritas

    Reichhaltige Faktensammlung zum Thema Hunger. Für die Situation im Jahre 2008 besonders bemerkenswert: Im Jahre 2007 sahen die Experten NICHT AB, WIE GROSS DER Einfluss der Energieerzeugung durch NAHRUNGSMITTEL ist und die Anzahl der Toten durch Hunger in die Höhe treiben wird. Detailansicht

    caritas.at

  • FAO- die UNO-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung zum Hunger

    Der Höhepunkt der Lebensmittelpreise sei überschritten: Sie steigen nicht dramatisch weiter, bleiben aber langfristig auf hohem Niveau. Das ist das Fazit einer aktuellen Studie (2007) der UNO-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung die im Jahr 2008 überraschend von der Wirklichkeit überhol ... Detailansicht

    diepresse.com

  • Dollars statt Brot: Die globale Spekulation mit dem Hunger

    Hier finden Sie unter diesem Titel Text und Bildmaterial zur Spekulation mit Lebensmitteln. Der Unterschied Europa-Amerika wird besonders am Bild 9 deutlich. Während der europäische Bauer traditionell beim Einbringen der Ernte zahlte, ..... Detailansicht

    diepresse.com

  • Reis: Das Hauptnahrungsmittel der Welt wird knapp

    Dokumentation in der Presse. In der Galerie werden die Entwicklungen dargestellt, die sich rund um das Hauptnahrungsmittel von Milliarden von Menschen zusammengebraut haben: nämlich den REIS. Detailansicht

    diepresse.com

  • Weltweite Revolte: ''Das neue Gesicht des Hungers''

    Die Presse.com: Aufgaben des Militärs: Schützt das Essen vor den hungrigen Menschen? Schützt die letzten Hungrigen vorden Ersten? ?????? Detailansicht

    diepresse.com

  • EU verspricht weitere Hilfe für die Ärmsten

    Wie der "Finanzkuchen" unter den Ärmsten verteilt werden soll. Hintergründe zur Auseinandersetzung der EU mit der Frage des Hungers. Detailansicht

    diepresse.com

  • „Hunger, von Menschenhand gemacht“

    Ausführliche Hintergrundberichterstattung über die Situation anlässlich des Welternährungsgipfel 2008 in Rom. Enthält viele Fakten und Materialien. Detailansicht

    diepresse.com

  • Jean Ziegler - Wer ist das?

    Biografie und Erfahrungen von Jean Ziegler. Er gilt als Fachmann für Fragen zu Ernährung und Hunger. Detailansicht

    g26.ch

  • Welthunger und andere wichtige Themen in der Wikipedia

    Ausgehend vom Hauptthema Welthunger haben wir eine umfassende Artikelsammlung zusammengestellt die zu diesem Thema in der Wikipedia zu finden sind. Es sollen alle Facetten der Problematik beleuchtet werden. Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Ausfüllrätsel: Wozu Nahrungsmittel verwendet werden

    Detailansicht

    eduhi.at

  • Initiativen in Österreich und Deutschland gegen den Skandal des Verhungerns

    Detailansicht

  • CARITAS Österreich: Mitarbeiter im Kampf gegen den Hunger

    Welthungerlandkarte, Ursachen der Krise, Statement der Caritas, konkrete Hilfsprojekte, das allles finden Sie auf der Website der Caritas Österreich Detailansicht

    caritas.at

  • Welthungerlandkarte

    Wo leben die meisten Menschen, die zu wenig zu essen haben, solange sie noch leben? Detailansicht

    caritas.at

  • FIVIMS - Facts, Informations and Maps about Hunger

    Englischsprachige Website mit vielen Informationen und Grafiken zum Thema Hunger. Detailansicht

    fivims.org

  • Welthungerhilfe

    Diese Organisation erarbeitet und unterstützt seit 1962 Projekte in aller Welt zur Bekämpfung der Folgen des Hungers. Hier findet man viel Hintergrundwissen. Detailansicht

    welthungerhilfe.de

  • Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen

    Was 1963 als Experiment beginnen sollte, musste bereits 1962 beginnen. Detailansicht

    wfp.org

  • Globalisierung der Solidarität steht aus

    Die bäuerliche Familie sei ein wesentliches Grundmodell der Gesellschaft. Diese sei vor allem „ein Modell des Lebens, der Erziehung, der Kultur und der Religiosität“. Detailansicht

    eduhi.at

  • Brot für die Welt

    „Brot für die Welt" ist eine Aktion der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit, die von allen evangelischen Landes- und Freikirchen getragen wird. Detailansicht

  • Arbeitsblatt Hunger

    Hier finden Sie ein Arbeitsblatt das viele Aspekte des Hungers darstellt und mit Arbeitsaufträgen versehen ist. Detailansicht

    frieden-und-sicherheit.de

  • Unterrichtseinheit: Hungerrevolten wegen Biosprit?

    Didaktisch-methodische Handreichungen für Lehrkräfte und Musterlösung aus Nürnberg. Detailansicht

    kubiss.de

  • Food Force

    Food Force: Humanitäres Lernspiel zum Thema Hunger Detailansicht

    lehrer-online.de

  • Welternährungsgipfel: Appell des Papstes an die Teilnehmer

    Am Beginn des Welternährungsgipfels wendet sich am 3. Juni 2008 an die Teilnehmer der Konferenz in Rom. Detailansicht

  • Exkommunikation für christliche Reisspekulanten?

    Philippinische Bischof kündigt "christlichen" Reisspekulanten die Exkommunikation an. Detailansicht

  • Welternährungsgipfel: Gipfel hat Ziel verfehlt

    Ernüchterung bei kirchlichen Stellen: Die "Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission" (KOO) bezeichnete die FAO-Konferenz in einer Stellungnahme am Freitag als "beschämend und eine weitere vertane Chance". Detailansicht

  • Nahrungsmittelkrise und Priesterausbildung

    Die Lebensmittelkrise droht auch die Zukunft der kirchlichen Verkündigung zu beeinflussen. Das nigerianische Priesterseminar steht vielleicht vor dem AUS. Detailansicht

    eduhi.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
09.06.2008
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/religion/themen/detail/hunger.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein