Pessach

"Vorübergang des Herrn" bedeutet das Wort "PASCHA". Gott kommt um den Menschen zu schaffen, Gott kommt um das Volk Israel aus der Sklaverei in Ägypten zu befreien. Christen sehen aber auch die Fortführung des Pascha im Leben Jesu Christi: Sie deuten die Auferstehung als neuerliches Pascha.

Die jüdische Pascha-Nacht, die christliche Osternacht: Zwei Daten, aber für die Gläubigen DIE Nacht, wo alles neu wird, für den der glaubt. ALLE sind eingeladen neuen Schwung in ihrem Leben zuzulassen.

  • Pascha- Die Ordnung nach den Buch Numeri

    Wie steht soll das Paschafest gefeiert werden, ein Blick ins Buch Numeri hilft dabei. Detailansicht

    theol.uibk.ac.at

  • Jüdisch-christliche Wurzeln

    Die Zeitschrift DAVID beschreibt hier die christlich-jüdischen Wurzeln des Paschafestes. Detailansicht

    david.juden.at

  • Ostern und Pessach

    Pessach oder Pascha (das jüdische Fest der Befreiung aus der Slaverei Ägyptens) und das christliche Osterfest. Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Wikipedia schreibt zum Thema OSTERNACHT

    Dieser Link befasst sich mit dem Ereignis der Osternacht in Geschichte und Liturgie. So feiern wir Christen die Osternacht (die Paschanacht). Detailansicht

    de.wikipedia.org

  • Pessach im christlichen Religionsunterricht

    Auch in manchen christlichen Gemeinden werden Pessach-Feiern veranstaltet. Der Artikel beschreibt, was Kinder über Pessach erfahren sollte und was sie dabei besonders anspricht. Detailansicht

    judentum.net

  • Das Pessach-Mahl

    Die Geschichte des Pessach-Mahls, Erklärung der Symbolik und Ablauf des Sederabends. Detailansicht

    www.dioezese-linz.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
19.08.2000
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/religion/themen/detail/pessach.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein