36 años soñando con el Mundial

unsplash.com/Jannes Glas
unsplash.com/Jannes Glas

36 Jahre ist es her, dass Peru zum letzten Mal an der Fußball-Weltmeisterschaft teilgenommen hat. Natürlich war die Freude deshalb dieses Jahr umso größer, als sich die peruanische Nationalmannschaft für die WM qualifizierte.

Die Begeisterung der Peruaner ging soweit, dass sie 1,3 Millionen Tickets für die Spiele ihres Teams anforderten.

Auch wenn es für einen Einzug ins Achtelfinale nicht gereicht hat, sind die Peruaner stolz auf die Leidenschaft, mit der ihre Nationalmannschaft sie vertreten hat. Lies weiter und erfahre, wie unter dem Ausruf “¡sí se puede!” für Peru ein Traum in Erfüllung ging.

>> Hier geht's zum Artikel "36 años soñando con el Mundial" (VeinteMundos)