Erstschreiben

Versuchen Sie doch mal arabische Schriftzeichen zu lernen! Warum? Denn nur so können Sie nachempfinden, wie es den Kindern beim Schuleintritt mit dem Schreibenlernen geht...

Für eine geglückte Einführung in die hohe Kunst der Verschriftlichung bedarf es neben viel Geduld, die Sie für Ihre Schützlinge aufbrigen sollten, didaktischen Knowhows und einer Unzahl an Übungen. Genau dabei möchten wir Sie hiermit gerne unterstützen!

  • Richtig Schreiben lernen von Anfang an

    Auf diesen Seiten wird beschrieben, wie der Anfangsunterricht ohne Fibel gestaltet werden kann. Im Mittelpunkt steht das freie Schreiben mit der Anlauttabelle. Daneben wird durch differenzierte Übungen sichergestellt, dass alle Kinder die grundlegenden Kompetenzen zum Erlernen der Rechtschreibun ... Detailansicht

    rechtschreib-werkstatt.de

  • Richtige Schreibrichtung

    Mit dieser Website (Bereich Schrift) kann Kindern die richtige Schreibrichtung von Buchstaben verdeutlicht werden. Ein Stift zieht die Buchstaben in der richtigen Schreibrichtung nach. Den Ton sollten Sie jedoch ausschalten, da Buchstaben teils falsch vorgesprochen werden! Detailansicht

    literacycenter.net

  • Buchstabenblätter

    Lese- und Schreibblätter in Schulschrift zu jedem Buchstaben des Alphabets (zusätzlich zu au, äu, eu, ck, ie, sch, ei, ä, ö, ß, pf, tz, st, ü, sp und stummes h). PDF-Dokumente. Detailansicht

    tibs.at

  • Übungsmaterial zur Tobi-Fibel

    Zahlreiche Übungsblätter (Lese- und Schreiblätter) werden Ihnen hier zu den einzelnen Buchstaben zur Verfügung gestellt. Detailansicht

    fp.tsn.at

  • Ausmalbilder: Buchstaben und Zahlen

    Ausmalbilder zum Ausdrucken (pdf): Buchstaben von A-Z und die Zahlen von 0 bis 9. Detailansicht

    www.weltbild.de

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
13.09.2003
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/volksschule/wochenthemen/detail/erstschreiben.html?parentuid=109541&cHash=088867ddeb565b75857dd97ca8caa61c
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein