Glas – technische Entwicklung eines Werkstoffes

Zur Sendereihe „Planet Wissen“ wurden zum Thema „Werkstoff Glas“ wurden ausführliche Hintergrundinformationen veröffentlicht, die einen Überblick über die technische Entwicklung der Glaserzeugung von den Anfängen bis heute geben.

Das Borosilicatglas von Otto Schott  (1851-1935) war eine neue Qualitätsstufe für optische Gläser von Brillen, Fernrohren und Mikroskopen. Mit der Erzeugung von Glasfasern wurden unzählige weitere Anwendungen in der Baustoff-, der Elektro-, der Kunststoff-, der Automobilindustrie und zur Datenübertragung erschlossen.  Es gibt kaum einen Bereich im täglichen Leben, in dem Glas keine Rolle spielt. Das Material erhielt in den letzten 100 Jahren immer mehr Eigenschaften, die es zuvor nicht hatte. Und es kommen laufend neue dazu.

Techniken - wie das Glas-Fusing und das künstlerische Perlen– bzw. Murmeldrehen werden im Video vorgestellt.

Planet Wissen - Werkstoff Glas

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
03.11.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/detail/glas-technische-entwicklung-eines-werkstoffes.html?parentuid=208164&cHash=c4fdb398369f4779863d52c1178138f9
Kostenpflichtig
nein