Papiermechanik von Walter Ruffler

Walter Ruffler: A Handbook of Paper Automata Mechanisms (engl.). 48 S. Tarquin Publications 2003. ISBN 1899618589. Ruffler stellt die Funktion von Kurbeln, Hebeln, Nocken, Reib-, Zahn- u. Sperrrädern zur Umwandlung einer Antriebs- in die gewünschte Arbeits-Bewegung von Papierskulpturen dar.

Walter Rufflers Website

 Walter Ruffler möchte mit seinen Papier-Maschinen weniger die Wirklichkeit naturgetreu nachbilden, sondern vielmehr durch die Bewegung eine Geschichte zu einem bestimmten Thema erzählen. Alle Modelle werden durch Kurbeln oder Zuglaschen in Bewegung gesetzt oder hängen an einem Bindfaden.

Walter Ruffler hat ca. 50 Papiermechnik-Modelle entwickelt, die man auf seiner Verlags-Website bestellen kann. Sie bieten Anregungen zur Entwicklung eigener Papiermechanismen im Unterricht.

Auf der Website Rufflers gibt es auch eine umfangreiche Literaturliste zur Papiermechanik.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Walter Rufflers Website
Veröffentlicht am
13.01.2007
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/detail/papiermechanik-von-walter-ruffler.html?parentuid=110113&cHash=d8f7caabda3e28f22207a85f8e625af7
Kostenpflichtig
nein