Talentetage im Technischen Museum Wien

Unter dem Motto ‚ÄěTechnik hat Zukunft‚Äú erz√§hlen Lehrlinge und FachtechnikerInnen im Rahmen der diesj√§hrigen Talentetage am 04. und 05. Oktober aus ihrem Berufsleben und beantworten Fragen der Sch√ľlerinnen und Sch√ľler zu Berufsalltag und Chancen.

Die Industriellenvereinigung Wien und das Technische Museum Wien laden bereits zum vierten Mal zu den Talentetagen ein. Ziel der Talentetage ist es, junge Menschen zwischen 10 und 15 Jahren f√ľr Berufe im Bereich der Naturwissenschaften und Technik zu begeistern sowie die M√∂glichkeiten und Karrierewege technischer Berufe aufzuzeigen.

Wie kann das Interesse f√ľr technische Berufe gef√∂rdert und die Begeisterung von Jugendlichen f√ľr technische Berufe geweckt werden?
Am besten durch pers√∂nlichen Kontakt zu den Menschen, die diese Berufe aus√ľben. Bei den Stationen der jeweiligen Unternehmen k√∂nnen Sch√ľlerInnen ihre Fertigkeiten ausprobieren und direkten Kontakt kn√ľpfen.

Die Talentetage bieten Schulklassen kostenlos professionell moderierte Gesprächsrunden, die den Jugendlichen ermöglichen, verschiedene Unternehmen und deren Berufsfelder kennenzulernen. Diese dauern ca. 50 Minuten und können von jeweils maximal 180 Teilnehmern an 8 verschiedenen Terminen in Anspruch genommen werden.

Folgende Unternehmen nehmen an den Talentetagen teil: EVVA, Kapsch, Opel, Siemens, TTTech, Verbund und Wiener Stadtwerke

Alle Informationen und die Termine zur Buchung finden Sie HIER.