Gemeinsamer Einkauf von Schulsachen durch Lehrer

(BMUKS ZI. 17 928/1?III/4/86 vom 21. Februar 1986, LSRfNÖ Zl. 140/265?1986)

Aus gegebenem Anlaß wird die Lehrerschaft auf die Bestimmungen des Erlasses vom 16. 5. 1959, Ministerialverordnungsblatt Nr. 74/1959, und des Erlasses vom 18. 8. 78, VOBl. des LSRfNÖ Nr. 38/1978, hingewiesen, wonach ...

(BMUKS ZI. 17 928/1?III/4/86 vom 21. Februar 1986, LSRfNÖ Zl. 140/265?1986)

 

Aus gegebenem Anlaß wird die Lehrerschaft auf die Bestimmungen des Erlasses vom 16. 5. 1959, Ministerialverordnungsblatt Nr. 74/1959, und des Erlasses vom 18. 8. 78, VOBl. des LSRfNÖ Nr. 38/1978, hingewiesen, wonach gemeinsame Einkäufe von Schulsachen durch Lehrer grundsätzlich unzulässig sind (Einkäufe durch Lehrer für Schüler sind lediglich dann zulässig, wenn dies zur reibungslosen Abwicklung des Unterrichtes erforderlich ist oder eine Vereinheitlichung auf andere Weise nicht möglich ist).

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
24.05.2004
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/rahmen-bedingungen/detail/gemeinsamer-einkauf-von-schulsachen-durch-lehrer.html
Kostenpflichtig
nein