Elementare Gestaltungsprinzipien in der Architektur / Franco Fonatti

Franco Fonatti: Elementare Gestaltungsprinzipien in der Architektur
- 3. Aufl.. Edition Tusch V. Wien, 1987. 128 S., zahlr. Illustrationen. u. graphische Darstellungen , ISBN 3-85063-126-5, Wiener Akademie-Reihe (Hg. Gustav Peichl) Band 11

Fonatti beschäftigt sich mit den Grundprinzipien der Gestaltung eines Gebäudes, also seinem Grundriss und seiner dreidimensionalen Form, - Aspekte, die sich nicht allein von der Funktion ableiten lassen.

Die Grundformen wie Kreis, Quadrat, Dreieck werden von Architekten meist nicht in ihrer elementaren Einfachheit und Ganzheit angewendet. Diese Formen werden vielmehr gegliedert, geteilt, miteinander kombiniert, sie durchdringen sich usw.

Die Formen und Räume der Architektur werden einerseits von den Funktionen menschlicher Tätigkeiten bestimmt, zugleich repräsentieren sie eine autonome künstlerische Idee. E.M.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
17.06.2006
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/bauen-gebaute-umwelt/detail/franco-fonatti-elementare-gestaltungsprinzipien-in-der-architektur.html
Kostenpflichtig
nein