Gaba-Keybänder selbst fertigen

Nach einem Besuch in der Designmanufaktur „gabarage“ Schleifmühlgasse 6, 1040 Wien, fertigten SchülerInnen in der 1.Kl. AHS im Sinne der Upcyclingidee eigene „Gaba-Keybänder“ an. Der Reiz dieser Arbeit besteht in der Kombination von Upcycling (PET-Flasche > Verschluss) und Recycling (PET-Faser-Band).

Die Schlüsselbänder wirkten auf die Jugendlichen besonders cool durch die Einbeziehung alltäglicher PET-Einweg-Flaschen mit dem Markenlogo ihres Lieblingsgetränks auf dem Verschluss.

Schlüsselbänder sind an sich schon ein sehr nützliches Produkt. Sie ersparen  lästiges Durchsuchen der Taschen.  Durch die langen, gut sichtbaren Bänder gehen kleine Schlüssel weniger leicht verloren. Die „Gaba-Keybänder“ ermöglichen dank des PET-Flaschen-Verschlusses zusätzlich die Befestigung von zwei Schüsselbunden (für unterschiedliche Lebensbereiche) sowie deren Austausch.

Das Band mit dem Werbeaufdruck wurde von gabarage als Meterware bezogen. Es besteht aus Polyester, einem Material, das kaum dehnbar, formbeständig, knitterfrei, reißfest ist. Es nimmt kaum Wasser auf.  Daher wird es gern für Bänder (Lanyards) aller Art und für die Sportbekleidung verwendet.  Die Polyester-Textilfasern werden aus recycelten PET-Getränkeflaschen hergestellt. Dazu werden die Flaschen gewaschen, sortiert und zu so genannten PET-Flakes verarbeitet (z.B. bei Fa. PET to PET Recycling Österreich, 7052 Müllendorf). Diese Form ist für den Übersee-Transport günstig. Der Sekundärrohstoff wird nun zermahlen und erhitzt. Der geschmolzene Kunststoff wird im Spritzdüsenverfahren in Fäden gezogen und zu Fasern verwoben (z.B. bei Fa. China Chemical Fibers Association, Peking)

Durch die Rückführung von PET-Altmaterialien in den Wirtschaftskreislauf werden - trotz der aufwändigen Transporte - wertvolle Rohstoffe und Ressourcen geschont.

Arbeitsanleitung zur Herstellung des Gaba-Keybandes

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
06.12.2014
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/detail/gaba-keybaender-selbst-fertigen.html
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein