Schulhof-Umgestaltung Beispiel

Unterrichtsprojekte, die denen des Salzburger Modells "Architektur und Schule" entsprechen, werden auch von den Architektenkammern in deutschen Bundesländern initiiert. Am St.Ursula Gymnasium Aachen machten Schülerinnen eine Bestandsaufnahme des Schulhofs und entwickelten Ideen zur Umgestaltung.

Die Architektenkammer in Nordrhein-Westfalen beispielsweise hatte im Jahr 2002 das Aktionsprogramm "Architektur macht Schule!" gestartet. Ziel war es, Schülerinnen und Schüler neugierig zu machen und dazu anzuleiten, scheinbar Vorgegebenes zu hinterfragen, eigene Bedürfnisse zu formulieren und Qualitäten zu erkennen. Die Sensibilisierung junger Menschen für Belange ihrer gebauten Umwelt war ein zentrale Anliegen des Aktionsprogramms.

Das Planungs- und Bauprojekt mit Unterstützung der Architekten wurde in Aachen allerdings von den Schülerinnen in einer Arbeitsgemeinschaft außerhalb des Unterrichts realisiert. 

KidsProjekt Schulhof-Umgestaltung

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
30.01.2011
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/detail/kids-projekt-schulhof-umgestaltung.html
Typ der Lernressource
Beispiel
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein