Mechanik des Kugelschreibers – Demontage

Äußere Produkteigenschaften wie Form, Handhabung, Ästhetik und Symbolfunktionen können vom Konsumenten gut beurteilt werden. Aber wie funktioniert eigentlich die Mechanik eines Kugelschreibers? Untersuchung und Vergleich der "versteckten" technischen Eigenschaften erfordern etwas mehr Aufwand.

lehrerfreund.de

Wissen ist immer ein Schauen hinter die Dinge. Bei der Methode der Demontage geschieht dies buchstäblich. Durch das Demontieren eines Kugelschreibers wird die verborgene Mechanik, der Ablauf des Herausschiebens und Verschwindens der Mine "im Inneren" des Kugelschreibers analysiert:

Wie sind die Bauteile des Rückzugsmechanismus beschaffen und welche Aufgabe haben sie? Bei transparenten Geräten wird der Bewegungsablauf noch am besten sichtbar. Ansonsten wird es notwendig sein, das Griffrohr mit den unten abgeschrägten Nuten auseinander zu sägen.

Der „tec.lehrerfreund“ (Ing. Hermann Metz) hat die technisch wesentlichen Teile - Griffrohr, Druckhülse, Vorschubhülse (oft fest mit der Mine verbunden), Druckfeder und Mine – und ihre Funktionen untersucht und die Bewegungsphasen in Schemaskizzen dargestellt.

Auch die physikalischen Kräfte werden bei tec.lehrerfreund in einer Skizze verdeutlicht: Die Druckkraft des Daumens und die Kraft der Feder sind zwei entgegengesetzt gerichtete Kräfte, sie bilden ein Kräftegleichgewicht. Die Druckkraft, die die Mine herausschiebt, und die Verdrehkraft (verursacht durch die Abschrägung der Nuten) wirken zusammen und addieren sich.

Im Unterricht ordneten die SchülerInnen zunächst die (gegebenen) Begriffe allen Teilen des Kugelschreibers zu (>siehe Foto) . Sie erkundeten und beschrieben dann anhand der schematischen tec.lehrerfreund-Zeichnung den Vorgang beim Herausschieben und Zurückfedern der MineDer Daumen drückt die Druckhülse herunter, die durch die Abschrägungen an ihren Nuten die Vorschubhülse um einen Zahn verdreht, sodass diese zusammen mit der Mine einmal höher und einmal tiefer in die Nuten des Griffrohrs einrasten.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
lehrerfreund.de
Veröffentlicht am
25.05.2011
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/detail/mechanik-des-kugelschreibers-demontage.html
Typ der Lernressource
Aufgabe
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein