sprungbrett - Workshops und Ausbildungsberatung für Mädchen

Mädchen streben noch sehr häufig eine Lehrausbildung an, die in einem sogenannten Frauenberuf endet. Damit Mädchen sich trauen, auch in unüblichen handwerklich-technischen Branchen eine Ausbildung zu beginnen, gibt es die Beratungsstelle sprungbrett mit Schulworkshops, Förderungen und Informationen.

sprungbrett

Hier können sich junge Frauen informieren und Beratungsgespräche führen. Das sprungbrett-Team begleitet die Mädchen auch noch während der Ausbildung, indem sie für sie da sind bei Problemen oder Fragen.

 Die Schulworkshops für die Mädchen in der Schulklasse (7.-9.Schulstufe) haben jeweils unterschiedliche Schwerpunkte.  Die sog. Check-it-out –Workshops z.B. intendieren eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Berufsfeldern aus dem Bereich Handwerk und Technik. Hier fertigen die weiblichen Jugendlichen in der Werkstatt z.B. einen Schlüsselanhänger aus Aluminium (Bereich: Metall) an, bauen eine Taschenlampe (Bereich: Elektro) und programmieren ein Lego-Auto (Bereich: EDV).

 Seit März 2014 gibt es das Kooperationsprojekt spacelab in den Räumlichkeiten von sprungbrett. spacelab ist ein arbeitsmarktpolitisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren, die einen erhöhten Bedarf an begleitender Unterstützung bei der Bildungs- und Berufsplanung haben. Mit spacelab_girls wird es nun erstmals einen Standort geben, der ausschließlich für Mädchen konzipiert wurde! Ein Leporello informiert über alle spacelab-Aktivitäten.  Infotage für Mädchen und junge Frauen von 15 - 25 Jahren finden immer dienstags, um 13:00 statt.  

young FIT-Workshops:  Für Schülerinnen/Schulgruppen der 9.Schulstufe werden 2-teilige Workshop (2x6 Schulstunden) zum Ausprobieren handwerklich-technischer Tätigkeiten und Kennenlernen von aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten kostenlos angeboten.  In der sprungbrett Werkstatt werden in den Bereichen Metall, Elektro und EDV kleine Werkstücke hergestellt. Weiteres bietet diese Veranstaltung eine intensive Reflexion des Erlebten, sowie die Möglichkeit, Berufsinformationen und persönliche Zukunftsperspektiven zu erarbeiten.

Das Sprungbrett-Team Hütteldorfer Straße 81b/ Stiege 1/ 1.Stock, 1150 Wien. ist Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr erreichbar unter 01 789 45 45. Im Internet ist sprungbrett zu finden unter www.sprungbrett.or.at

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
sprungbrett
Veröffentlicht am
27.01.2014
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/detail/sprungbrett-in-die-technik.html
Schulstufe
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein