BUMERANG - Planetopia-Video zum Thema

PLANETOPIA, das Wissensmagazin von Sat1 hat das Phänomen "Bumerang" genauer unter die Lupe genommen. Jeder kennt die faszinierenden Wurfhölzer. Jeder weiß, dass sie auch zurückkommen, wenn man sie richtig wirft. Aber woran liegt das eigentlich?

planetopia.de

Der Bumerang wird nahezu senkrecht gegen den Wind geworfen und bewegt sich in dieser vertikalen Rotaton vorwärts und beschreibt dann dank des Strömungsauftriebs an seinen Flügelprofilen eine Linkskurve. Die Rotation verlangsamt sich, er kommt mit dem Wind zurück, im Idealfall genau zum Werfer.

(Achtung: Die im Video gezeigte Bearbeitung mit einem Winkelschleifer (einer "Flex") ist im Unterricht aus Sicherheitsgründen nicht zulässig und ausserdem fahrlässig. Eine fachlich richtige und sicherheitsmäßig vertretbare Bearbeitung sollte mit einem befestigten Bandschleifgerät oder mit der Hand erfolgen!)

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
planetopia.de
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-technisch/unterrichts-beispiele/techniktechnische-bereiche/detail/planetopiabericht-zum-thema-bumerang.html
Kostenpflichtig
nein