Espadrilles - selbst hergestellt

Die bebilderte Anleitung der Firma Prym zur Herstellung von selbst gen√§hten Espadrilles wird hier Schritt f√ľr Schritt zur Ausarbeitung mit der N√§hmaschine beschrieben. Espadrilles lassen sich aber auch einfach von Hand n√§hen.

Prym Webanleitungen

Auf der Website der Firma Prym gibt es eine Reihe von Anleitungen zu verschiedenen Themen. Ein Paar Sohlen kostet etwa 9‚ā¨.

Zum Thema selbstgen√§hte Espadrilles werden hier die n√∂tigen Arbeitsschritte gezeigt. Der Schnitt kann von Sch√ľlerInnen mittels Papier oder Nesselstoff selbst entwickelt werden. Sohlen k√∂nnen (bei Prym) k√§uflich erworben werden, vielleicht ist auch Selbst-Flechten aus Bast oder Zeitungspapier m√∂glich. 

Sucht man √ľber google Bilder zum Thema Espadrilles, findet man viele Anregungen zur Gestaltung.

In gleicher Weise kann man auch vorhandene Espadrilles, die nicht mehr gefallen oder wo der Stoff kaputt ist, ver√§ndern: Stoffteile abtrennen und gleich als Schnittmuster verwenden, neu herstellen und mit der alten Sohle verbinden.

Wie das Ma√ünehmen und Schnittzeichnen f√ľr die eigenen individuellen Espadrilles gemacht wird, zeigt burdastyle auf der website mit einer Fotoanleitung.

 

 

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Prym Webanleitungen
Veröffentlicht am
09.04.2014
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/werken-textil/detail/espadrilles-selbst-hergestellt.html
Kostenpflichtig
nein