Sortieren nach

  • Aus ALT mach NEU

    Durch kreative Ideen bekommen vermeindlich unbrauchbare Produkte oder Kleidungsst√ľcke einen neuen originellen Verwendungszweck. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Devise hei√üt: Nichts wegwerfen - Neu gestalten! Detailansicht

  • Blaudruck und andere Reservierungsverfahren

    Reservierungen gibt es nicht nur f√ľr Sitzpl√§tze im Theater, auch im Bereich der Stofff√§rberei sind die Reservierungstechniken ein wichtiger Begriff. Detailansicht

  • Erste Schritte mit der N√§hmaschine

    Zusammenstellung der wichtigsten Grundlagen zum Thema Nähen mit der Nähmaschine. Einfache Anleitungen zu Dingen, die auch AnfängerInnen gelingen, ergänzen das Thema. Detailansicht

  • Faschingsmasken

    Fasching ist eine Zeit, in der jeder gerne in die verschiedensten Verkleidungen schl√ľpft. Die dazupassenden Masken sind zu den jeweiligen Kost√ľmen unerl√§sslich. Viel Spa√ü beim Selbergestalten! Detailansicht

  • Filzen

    Filzen ist ein Handwerk, das immer wieder aufs Neue begeistert und nie aus der Mode kommt. Mit der Nassfilz- oder Trockenfilztechnik entstehen die verschiedensten sch√∂nen Accessoires, Bilder, Taschen, B√§lle bis hin zu einfachen Bekleidungsst√ľcken. Detailansicht

  • Freies Sticken und fadengebundenes Sticken

    Beim Freien Sticken gibt es keine Richtlinien, keine falschen Stiche! Alle Stickvariationen können auf verschiedenen Materialien wie etwa Stoff oder Papier ausprobiert werden. Gestickt wird mit der Hand oder der Nähmaschine.
    Auch fadengebundenes Sticken kommt zu Wort (Bild). Detailansicht

  • Fr√ľhlingsboten

    Die bunten und kr√§ftigen Farben des Fr√ľhlings wecken die Lebensgeister und steigern die gute Laune und die Lebenslust. Man sieht die Blumen wachsen und die B√§ume beginnen neu auszutreiben. Die ersten Fr√ľhlingsboten sind die Schneegl√∂ckchen und Krokusse. Detailansicht

  • Kn√∂pfe

    Knöpfe sind wichtige Bestandteile der Kleidung, außerdem auch Schmuck- und Gestaltungselement. Die große Vielfalt der Knöpfe entsteht durch die unterschiedlichen Ausgangswerkstoffe. Detailansicht

  • Kopfbedeckung und Schal

    M√ľtzen sind f√ľr Anf√§nger im Stricken und H√§keln eine gute √úbung. Wenn man bereits einen Schal erfolgreich gestrickt oder geh√§kelt hat, kann man auch kompliziertere Muster mit Hilfe einer Strick- oder H√§kelanleitung f√ľr M√ľtzen anfertigen. Viel Spa√ü beim Ausprobieren! Detailansicht

  • Recycling-Schmuck

    Aus verschiedenen Materialien, die normalerweise unachtsam entsorgt werden, k√∂nnen kleinere und gr√∂√üere Schmuckst√ľcke angefertigt werden. Ob Gummib√§nder, Papier, Draht oder Nespressokapseln verwendet werden, h√§ngt von dem pers√∂nlichen Fundus ab. Viel Spa√ü! Detailansicht

  • Schuhe aller Art

    under construction Detailansicht

  • Seide

    Seide, die edelste aller Fasern, wird aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen und ist die einzige in der Natur vorkommende textile Endlos-Faser. Urspr√ľnglich aus China stammende, war sie eine wichtige Handelsware, die √ľber die Seidenstra√üe nach Europa transportiert wurde. Detailansicht

  • Taschen und T√§schchen

    Die Erzeugung von gro√üen und kleinen Taschen f√ľr Aufbewahrung und Transport bietet sich zum DIY geradezu an! Detailansicht

  • Textilien, Gesundheit und fairer Handel

    Eine Zusammenstellung von Beiträgen zum obigen Thema. Detailansicht

  • Verpackung, kreativ

    Eine sch√∂ne Verpackung unterstreicht die freundliche Geste eines Geschenks. Man zeigt somit seinem Gegen√ľber, dass man sich M√ľhe gemacht hat und dass beim Verpacken an den anderen gedacht wurde. Dadurch wird bereits bei der √úbergabe des Geschenks eine freudige Erwartung ausgel√∂st. Detailansicht